Erfahrungen & Bewertungen zu Rat & Tat Marketing Birgit Schultz - Marketing-Zauber Birgit Schultz

All posts by Birgit Schultz

Krone richten - Online Business leichter

Wie Du Dir Dein Online-Marketing leichter machst

Susanne war genervt. Genervt vom Online-Busi­ness, von dem sie sich so viel ver­spro­chen hatte.

Ich wollte schnell Kun­den für mein Coa­ching fin­den, Men­schen hel­fen — und jetzt ver­geude ich so viel Zeit mit Online-Mar­ke­ting und es funk­tio­niert trotz­dem nicht.”

So in etwa klingt nicht nur Susan­nes Auf­schrei, son­der der von vie­len, vie­len ande­ren, denen ich in den letz­ten Jah­ren in Foren, Grup­pen und natür­lich auch als mei­nen Kun­den gehol­fen habe.

Das Pro­blem, dass “alles so lange dau­ert” liegt aber viel­fach nicht am Online-Mar­ke­ting oder den Tools. Auch nicht an den Pro­zes­sen oder dass die Reich­weite immer wei­ter sinkt.

Das Pro­blem liegt tie­fer. Es liegt in den Grund­kennt­nis­sen und in Dei­ner Grund­ein­stel­lung (Neu­deutsch, im Mind­set).

Wei­ter­le­sen …
Persona Erstellung - Frau mit venezianischer Maske

Folge 9 — Persona erstellen — leicht gemacht

Mit Per­so­nas machst Du Dir das Blog­gen und Dein Mar­ke­ting über­haupt leich­ter. Was eine Per­sona genau ist, erfährst Du ebenso in die­ser Pod­cast-Folge, wie Du Deine Per­so­nas ganz leicht anhand weni­ger Leit­fra­gen erstel­len kannst.

Shownotes

Leitfragen zur Erstellung einer Persona

  • Gib Dei­ner Per­sona einen Namen
  • Hat Deine Per­sona ein Motto, das sie cha­rak­te­ri­siert? Dann schreibe es auf.
  • Wie alt ist Deine Per­sona?
  • Wel­ches Geschlecht hat sie?
  • Wo wohnt Deine Per­sona?
  • Wel­chen Job und wel­che Posi­tion hat sie inne?
  • Wie ist der Tages­ab­lauf Dei­ner Per­sona?
  • Wel­chen Lebens­stil pflegt sie?
  • Was sind ihre Inter­es­sen und Frei­zeit­be­schäf­ti­gun­gen?
  • Wel­che Erfah­rung hat sie mit Dei­nem Pro­dukt oder Dei­ner Dienst­leis­tung?
  • Was mag Deine Per­sona beson­ders gerne?
  • Was kann sie gar nicht lei­den?
  • Wo und wie infor­miert sie sich?
  • Wel­che Infor­ma­tio­nen sind ihr wich­tig?

PS: Links mit Stern­chen* sind Wer­be­links, bei denen ich eine kleine Pro­vi­sion erhalte, Du aber nicht mehr zahlst!

Werbung oder Spam - Pawlowscher Hund

Folge 8 — Wirbst Du noch oder spammst Du schon?

Gerade beim orga­ni­schen Mar­ke­ting in den Social Media wer­den immer wie­der teils gra­vie­rende Feh­ler gemacht — über die nicht nur ich mich ärgere. Wel­che Feh­ler das sind und wieso ein sol­ches Ver­hal­ten nicht gut ist, erfährst Du in die­ser Pod­cast-Folge.

Shownotes

Werbung oder Spam - Pawlowscher Hund

Wirbst Du noch oder spammst Du schon?

Gerade lese ich zum zwei­ten Mal das kleine aber sehr emp­feh­lens­werte Büch­lein Show Your Work! von Aus­tin Kleon [Wer­be­link]. In Kapi­tel 7 schreibt Aus­tin über “mensch­li­chen Spam” und dass eben diese nicht zuhö­ren, aber selbst erzäh­len wol­len.

Was mich zu die­sem Bei­trag inspi­riert hat, denn schon seit län­ge­rem fällt mir vie­ler­orts ein dazu pas­sen­des, ganz bestimm­tes Ver­hal­ten auf. Bevor ich da näher drauf ein­gehe, beleuchte ich aber erst ein­mal die fol­gende Frage:

Wei­ter­le­sen …
Content Curation - so ähnlich wie im Museum

Folge 7 — Was ist Content Curation — und warum ist es gut für Dein Unternehmen?

Con­tent Cura­tion oder das Kura­tie­ren von Inhal­ten bedeu­tet, dass Du auf Dei­nem Blog, Dei­ner Face­book-Seite, auf Twit­ter und viel­leicht in ande­ren Social Media nicht Deine eige­nen Inhalte ver­linkst, son­dern fremde. Wie der Kura­tor in einem Museum wählst Du also aus, was für die Besu­cher (Leser, Fans, Fol­lo­wer…) inter­es­sant und nütz­lich ist. Warum das eine kluge Stra­te­gie ist, erfährst Du in die­ser Pod­cast-Folge.

Shownotes

Nicht zu blond für Technik Beitragsbild junge Frau mit Bohrhammer

Warum Du nicht zu blond für Technik bist

Die Tech­nikelfe Sara Men­zel-Ber­ger hat zur Blog­pa­rade zum Thema “Du bist zu blond für Tech­nik?” auf­ge­ru­fen — und da kann ich gar nicht anders, als mit­zu­ma­chen! Ihren Bei­trag fin­dest Du unter die­sem Link.

In die­sem Bei­trag erkläre ich Dir, warum Du um “Tech­nik” für Dein Social Media Mar­ke­ting nicht herum kommst und warum das gar nicht so schlimm ist. Neben­bei erfährst Du auch noch eini­ges über mich — und wie ich zur “Tech­nik” kam. Außer­dem ver­rate ich Dir, vor wel­cher “Tech­nik” ich einen Hei­den­re­spekt habe.

Wei­ter­le­sen …
Blogparaden können ein gutes Marketing-Instrument sein - Papageien-Parade

Folge 6 — Was ist eigentlich eine Blogparade?



In die­ser neuen Pod­cast-Folge spre­che ich über meine Erfah­run­gen, die ich über den Jah­res­wech­sel mit mei­ner Blog­pa­rade Geheime Fak­ten über Dich machen durfte.

Shownotes

Junge Frau beim Podcast-Einsprechen: Was ist eigentlich ein Podcast? Und warum könntest Du einen brauchen?

Was ist ein Podcast und warum?

Auch wenn ich in mei­nem Netz­werk mitt­ler­weile das Gefühl habe, dass jeder Zweite einen eige­nen Pod­cast hat, treffe ich doch immer wie­der auf Men­schen, die viel­leicht den Begriff schon ein­mal gehört haben, aber nicht so genau wis­sen, was das eigent­lich ist. In die­sem Bei­trag erkläre ich, was ein Pod­cast über­haupt ist, schil­dere Dir, wie ich selbst zum Pod­cas­ten gekom­men bin und gebe Dir eine ganze Reihe von Argu­men­ten, warum Du viel­leicht auch Dei­nen eige­nen Pod­cast star­ten soll­test.

Wei­ter­le­sen …
Facebook = Zeitverschwendung? Eine junge Frau abends am PC

Folge 4 — Facebook & Co — alles nur Zeitverschwendung?


Für mich ist Face­book defi­ni­tiv keine Zeit­ver­schwen­dung, son­dern der­zeit für mich die ange­nehmste Form der Akquise. Dadurch, dass ich meine Zeit dort nicht als ver­schwen­det ansehe, räume ich der Nut­zung einen hohen Stel­len­wert in mei­ner täg­li­chen Arbeit ein. Warum und wie ich vor­gehe, erzähle ich Dir in die­ser Folge.

Shownotes

Links mit Stern­chen sind übri­gens Wer­be­links, bei denen ich eine Pro­vi­sion erhalte.

1 2 3 14