Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die fol­gen­den Hin­weise geben einen ein­fa­chen Über­blick dar­über, was mit Ihren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten pas­siert, wenn Sie meine Web­site besu­chen. Per­so­nen­be­zo­gene Daten sind alle Daten, mit denen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen. Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zum Thema Daten­schutz ent­neh­men Sie mei­ner unter die­sem Text auf­ge­führ­ten Daten­schutz­er­klä­rung.

Datenerfassung auf meiner Website

Wer ist ver­ant­wort­lich für die Daten­er­fas­sung auf die­ser Web­site?

Die Daten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Web­site erfolgt durch den Web­site­be­trei­ber. Des­sen Kon­takt­da­ten kön­nen Sie dem Impres­sum die­ser Web­site ent­neh­men.

Wie erfasse ich Ihre Daten?

Ihre Daten wer­den zum einen dadurch erho­ben, dass Sie mir diese mit­tei­len. Hier­bei kann es sich z.B. um Daten han­deln, die Sie in ein Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ben.

Andere Daten wer­den auto­ma­tisch beim Besuch der Web­site durch meine IT-Sys­teme erfasst. Das sind vor allem tech­ni­sche Daten (z.B. Inter­net­brow­ser, Betriebs­sys­tem oder Uhr­zeit des Sei­ten­auf­rufs). Die Erfas­sung die­ser Daten erfolgt auto­ma­tisch, sobald Sie meine Web­site betre­ten.

Wofür nutze ich Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erho­ben, um eine feh­ler­freie Bereit­stel­lung der Web­site zu gewähr­leis­ten. Andere Daten kön­nen zur Ana­lyse Ihres Nut­zer­ver­hal­tens ver­wen­det wer­den.

Wel­che Rechte haben Sie bezüg­lich Ihrer Daten?

Sie haben jeder­zeit das Recht unent­gelt­lich Aus­kunft über Her­kunft, Emp­fän­ger und Zweck Ihrer gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu erhal­ten. Sie haben außer­dem ein Recht, die Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten zu ver­lan­gen. Hierzu sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum Thema Daten­schutz kön­nen Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum ange­ge­be­nen Adresse an mich wen­den. Des Wei­te­ren steht Ihnen ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unse­rer Web­site kann Ihr Surf-Ver­hal­ten sta­tis­tisch aus­ge­wer­tet wer­den. Das geschieht vor allem mit Coo­kies und mit soge­nann­ten Ana­ly­se­pro­gram­men. Die Ana­lyse Ihres Surf-Ver­hal­tens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Ver­hal­ten kann nicht zu Ihnen zurück­ver­folgt wer­den. Sie kön­nen die­ser Ana­lyse wider­spre­chen oder sie durch die Nicht­be­nut­zung bestimm­ter Tools ver­hin­dern.

Sie kön­nen die­ser Ana­lyse wider­spre­chen. Dies geschieht mit­tels eines Plugins, das rechts unten auf jeder Seite erscheint, bis Sie auf Ableh­nen oder Akzep­tie­ren geklickt haben. Danach erscheint unten rechts ein Hin­weis “Coo­kie-Ent­schei­dung wider­ru­fen” — mit dem Sie Ihre Ein­stel­lung rück­gän­gig machen kön­nen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Ich behalte mir vor, diese Daten­schutz­er­klä­rung zu ändern, wenn sich die Rechts­lage oder die­ses Online-Ange­bot oder die Art der Daten­er­fas­sung ändert. Dies gilt jedoch nur bezüg­lich Erklä­run­gen zur Daten­ver­ar­bei­tung. Sofern eine Ein­wil­li­gung des Nut­zers not­wen­dig ist oder Bestand­teile der Daten­schutz­er­klä­rung eine Rege­lung des Ver­trags­ver­hält­nis­ses mit Nut­zern ent­hal­ten, erfolgt die Ände­rung der Daten­schutz­er­klä­rung nur nach Zustim­mung des Nut­zers.

Bitte infor­mie­ren Sie sich daher bei Bedarf über diese Daten­schutz­er­klä­rung, ins­be­son­dere, wenn Sie per­so­nen­be­zo­gene Daten mit­tei­len.

Sicherheitshinweis

Ich sichere meine Web­site und sons­tige IT-Sys­teme durch geeig­nete tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men gegen Ver­lust, Zer­stö­rung, unbe­rech­tig­ten Zugriff, unbe­rech­tigte Ver­än­de­rung oder unbe­rech­tigte Ver­brei­tung Ihrer Daten ab. Ein voll­stän­di­ger Schutz gegen alle Gefah­ren ist prak­tisch trotz aller Sorg­falt jedoch nicht in jedem Fall mög­lich. Weil bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E-Mail die voll­stän­dige Daten­si­cher­heit von mir nicht gewähr­leis­tet wer­den kann, emp­fehle ich zur Über­mitt­lung von ver­trau­li­chen Infor­ma­tio­nen den Post­weg. Alter­na­tiv kön­nen Sie mir auch eine ver­schlüs­selte Nach­richt an info@marketing-zauber sen­den. Mei­nen öffent­li­chen Schlüs­sel fin­den Sie hier zum Down­load.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betrei­be­rin die­ser Sei­ten nimmt den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie die­ser Daten­schutz­er­klä­rung.

Wenn Sie diese Web­site benut­zen, wer­den ver­schie­dene per­so­nen­be­zo­gene Daten erho­ben. Per­so­nen­be­zo­gene Daten sind Daten, mit denen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen. Die vor­lie­gende Daten­schutz­er­klä­rung erläu­tert, wel­che Daten ich erhebe und wofür ich sie nutze. Sie erläu­tert auch, wie und zu wel­chem Zweck das geschieht.

Ich weise dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E-Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht mög­lich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die ver­ant­wort­li­che Stelle für die Daten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Web­site ist:

Rat & Tat Mar­ke­ting Bir­git Schultz
Bir­git Schultz
West­aap 23
44581 Cas­trop-Rau­xel

Tele­fon: 02305/973299
E-Mail: info@marketing-zauber.de

Ver­ant­wort­li­che Stelle ist die natür­li­che oder juris­ti­sche Per­son, die allein oder gemein­sam mit ande­ren über die Zwe­cke und Mit­tel der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adres­sen o. Ä.) ent­schei­det.

(Die ange­ge­bene Tele­fon­num­mer ist aus­drück­lich keine Bera­tungs-Hot­line! Sie dient ledig­lich für Anfra­gen im Rah­men der Anbie­ter­kenn­zeich­nungs­pflicht. Kon­tak­tiere mich bevor­zugt per Mail.)

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge sind nur mit Ihrer aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung mög­lich. Sie kön­nen eine bereits erteilte Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lose Mit­tei­lung per E-Mail an mich. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle daten­schutz­recht­li­cher Ver­stöße steht dem Betrof­fe­nen ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hörde zu. Zustän­dige Auf­sichts­be­hörde in daten­schutz­recht­li­chen Fra­gen ist der Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­tragte des Bun­des­lan­des, in dem mein Unter­neh­men sei­nen Sitz hat. Eine Liste der Daten­schutz­be­auf­trag­ten sowie deren Kon­takt­da­ten kön­nen fol­gen­dem Link ent­nom­men wer­den: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die ich auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung oder in Erfül­lung eines Ver­trags auto­ma­ti­siert ver­ar­bei­ten, an sich oder an einen Drit­ten in einem gän­gi­gen, maschi­nen­les­ba­ren For­mat aus­hän­di­gen zu las­sen. Sofern Sie die direkte Über­tra­gung der Daten an einen ande­ren Ver­ant­wort­li­chen ver­lan­gen, erfolgt dies nur, soweit es tech­nisch mach­bar ist.

Vertraulichkeit Ihres Kundenzugangs

Wenn Sie Zugang zu einem geschütz­ten Bereich auf unse­rer Web­seite erhal­ten haben, der durch ein Pass­wort gesi­chert ist, sind Sie dafür ver­ant­wort­lich, die­ses Pass­wort ver­trau­lich zu behan­deln. Ich bitte Sie, das Pass­wort nie­man­dem mit­zu­tei­len.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicher­heits­grün­den und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher Inhalte, wie zum Bei­spiel Bestel­lun­gen oder Anfra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­selte Ver­bin­dung erken­nen Sie daran, dass die Adress­zeile des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Brow­ser­zeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung akti­viert ist, kön­nen die Daten, die Sie an mich über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den. Die Daten sind nicht ver­än­der­bar und der Absen­der kann iden­ti­fi­ziert wer­den.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rah­men der gel­ten­den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung und ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten. Hierzu sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum Thema per­so­nen­be­zo­gene Daten kön­nen Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum ange­ge­be­nen Adresse an mich wen­den.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nut­zung von im Rah­men der Impres­sums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien wird hier­mit wider­spro­chen. Die Betrei­ber der Sei­ten behal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schritte im Falle der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Links zu anderen Webseiten

Meine Web­site ent­hält Links zu Web­sites Drit­ter oder zu ande­ren Web­sites von mir selbst. Wenn Sie einem Link zu einer die­ser Web­sites fol­gen, wei­sen wir Sie dar­auf hin, dass diese Web­sites ihre eige­nen Daten­schutz­richt­li­nien haben und dass wir für diese Richt­li­nien keine Ver­ant­wor­tung oder Haf­tung über­neh­men. Bitte über­prü­fen Sie diese Daten­schutz­richt­li­nien, bevor Sie per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an diese Web­sites wei­ter­ge­ben.

3. Datenerfassung auf meiner Website

Allgemeine Erhebung von Daten

Ich habe das Spei­chern von Daten in einer Pro­to­koll­da­tei (Log­file) bei mei­nem Pro­vi­der deak­ti­viert und kann kei­ner­lei Zugriffs­da­ten abru­fen. Ob der Pro­vi­der dar­über hin­aus Log­da­teien erstellt, kann ich nicht beur­tei­len.

Wenn Sie auf meine Web­seite zugrei­fen oder eine Datei abru­fen, kann es daher sein, dass Daten über die­sen Vor­gang in einer Pro­to­koll­da­tei auf dem Web­ser­ver gespei­chert wer­den — dies ent­zieht sich mei­ner Kon­trolle. Im Ein­zel­nen kön­nen mög­li­cher­weise fol­gende Daten gespei­chert wer­den:

  • IP-Adresse (wenn mög­lich, wird diese anony­mi­siert über­tra­gen oder gespei­chert)
  • Domain-Name der Web­seite, von der Sie kamen
  • Namen der abge­ru­fe­nen Dateien
  • Datum und Uhr­zeit eines Abrufs
  • Name Ihres Inter­net Ser­vice Pro­vi­ders
  • sowie ggf. Betriebs­sys­tem und Brow­ser­ver­sion Ihres End­ge­räts

IP-Adres­sen spei­chere ich, ledig­lich über die Kom­men­tar­funk­tion in mei­nem Blog, über einen Zeit­raum von weni­gen Tagen. Die Spei­che­rung erfolgt aus Daten­si­cher­heits­grün­den, um die Sta­bi­li­tät und die Sicher­heit unse­res Sys­tems zu gewähr­leis­ten. Die sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung anony­mi­sier­ter Daten­sätze bleibt vor­be­hal­ten.

Cookies

Meine Web­site ver­wen­det Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten keine Viren. Coo­kies die­nen dazu, mein Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Coo­kies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert.

Die meis­ten der von mir ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genannte “Ses­sion-Coo­kies”. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Andere Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert bis Sie diese löschen. Diese Coo­kies ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen.

Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annahme von Coo­kies für bestimmte Fälle oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein. Wenn Sie die Nut­zung von Coo­kies unter­bin­den wol­len, kön­nen Sie dies durch lokale Ein­stel­lun­gen in Ihrem Inter­net­brow­ser, (z.B. Inter­net Explo­rer, Mozilla Fire­fox, Opera oder Safari) tun.

Coo­kies sind  erfor­der­lich, um die Funk­ti­ons­fä­hig­keit unse­res Web­sei­ten-Betriebs zu ermög­li­chen (als Rechts­grund­lage ist Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO genannt, die Wah­rung der berech­tig­ten Inter­es­sen des Betrei­bers die­ser Web­seite — wir ver­wen­den Coo­kies nur in Ver­ein­ba­rung mit Art. 5 Abs. 1 lit a DSGVO, also gemäß der Prin­zi­pien „Recht­mä­ßig­keit, Ver­ar­bei­tung nach Treu und Glau­ben, Trans­pa­renz“).

Coo­kies, die zur Durch­füh­rung des elek­tro­ni­schen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­vor­gangs oder zur Bereit­stel­lung bestimm­ter, von Ihnen erwünsch­ter Funk­tio­nen  erfor­der­lich sind, wer­den auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespei­chert. Der Web­site­be­trei­ber hat ein berech­tig­tes Inter­esse an der Spei­che­rung von Coo­kies zur tech­nisch feh­ler­freien und opti­mier­ten Bereit­stel­lung sei­ner Dienste. Soweit andere Coo­kies (z.B. Coo­kies zur Ana­lyse Ihres Surf­ver­hal­tens) gespei­chert wer­den, wer­den diese in die­ser Daten­schutz­er­klä­rung geson­dert behan­delt.

Server-Log-Dateien

Ich habe bei mei­nem Pro­vi­der die Erhe­bung von Daten in Ser­ver-Log-Dateien akti­viert. Ob der Pro­vi­der trotz­dem dar­über hin­aus Daten erhebt und auto­ma­tisch spei­chert, ist mir nicht bekannt. Dies könn­ten jedoch sein:

  • Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­sion
  • ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
  • Refer­rer URL
  • Host­name des zugrei­fen­den Rech­ners
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­frage
  • IP-Adresse

Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men.

Grund­lage für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Ver­ar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men gestat­tet.

Registrierung auf dieser Website

Sie kön­nen sich auf die­ser Web­site regis­trie­ren, um zusätz­li­che Funk­tio­nen auf der Seite zu nut­zen. Die dazu ein­ge­ge­be­nen Daten ver­wende ich nur zum Zwe­cke der Nut­zung des jewei­li­gen Ange­bo­tes oder Diens­tes, für den Sie sich regis­triert haben. Die bei der Regis­trie­rung abge­frag­ten Pflicht­an­ga­ben müs­sen voll­stän­dig ange­ge­ben wer­den. Ande­ren­falls werde ich die Regis­trie­rung ableh­nen.

Für wich­tige Ände­run­gen etwa beim Ange­bots­um­fang oder bei tech­nisch not­wen­di­gen Ände­run­gen nut­zen wir die bei der Regis­trie­rung ange­ge­bene E-Mail-Adresse, um Sie auf die­sem Wege zu infor­mie­ren.

Die Ver­ar­bei­tung der bei der Regis­trie­rung ein­ge­ge­be­nen Daten erfolgt auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie kön­nen eine von Ihnen erteilte Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lose Mit­tei­lung per E-Mail an mich. Die Recht­mä­ßig­keit der bereits erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt.

Die bei der Regis­trie­rung erfass­ten Daten wer­den von mir gespei­chert, solange Sie auf mei­ner Web­site regis­triert sind und wer­den anschlie­ßend gelöscht. Gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­fris­ten blei­ben unbe­rührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Auf ein­zel­nen Sei­ten oder Bei­trä­gen gibt es eine frei­wil­lige Kom­men­tar­funk­tion für Nut­zer, die ihre Mei­nung zur jewei­li­gen Seite oder zum einem Bei­trag mit­tei­len möch­ten. Der Kom­men­tar wird nach posi­ti­ver Prü­fung frei­ge­ge­ben und erscheint öffent­lich auf der Seite, wo der Kom­men­tar abge­schickt wurde. Einen Anspruch auf Frei­gabe eines Kom­men­tars gibt es nicht. Der Kom­men­tie­rende muss einen Namen ange­ben, dies darf ein Pseud­onym sein. Ebenso muss der Kom­men­tie­rende eine E-Mail-Adresse ange­ben. Dies dient dazu, ihn bzgl. des Sta­tus sei­nes Kom­men­tars zu infor­mie­ren ins­be­son­dere auch, wenn er im Kom­men­tar eine Frage gestellt hat und auf Ant­wort war­tet. Die E-Mail Adresse wird nicht öffent­lich ange­zeigt und nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben und nicht manu­ell aus­ge­wer­tet. Die IP-Adresse des Kom­men­tie­ren­den wird nur in anony­mi­sier­ter Form gespei­chert. Der Kom­men­tie­rende kann seine Web­adresse ange­ben, muss es aber nicht.

Spei­che­rung der IP-Adresse

Unsere Kom­men­tar­funk­tion spei­chert die IP-Adres­sen der Nut­zer, die Kom­men­tare ver­fas­sen. Ich benö­tige diese Daten, um im Falle von Rechts­ver­let­zun­gen wie Belei­di­gun­gen oder Pro­pa­ganda gegen den Ver­fas­ser vor­ge­hen zu kön­nen. Die IP-Adres­sen wer­den auto­ma­ti­siert durch ein Plugin nach weni­gen Tagen wie­der gelöscht.

Spei­cher­dauer der Kom­men­tare

Die Kom­men­tare und die damit ver­bun­de­nen Daten (z.B. IP-Adresse) wer­den gespei­chert und ver­blei­ben auf unse­rer Web­site, bis der kom­men­tierte Inhalt voll­stän­dig gelöscht wurde oder die Kom­men­tare aus recht­li­chen Grün­den gelöscht wer­den müs­sen (z.B. belei­di­gende Kom­men­tare).

Rechts­grund­lage

Die Spei­che­rung der Kom­men­tare erfolgt auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie kön­nen eine von Ihnen erteilte Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lose Mit­tei­lung per E-Mail an mich. Die Recht­mä­ßig­keit der bereits erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt.

 

4. Soziale Medien

Pinterest Plugin

Auf mei­ner Seite ver­wende ich Social Plugins des sozia­len Netz­wer­kes Pin­te­rest, das von der Pin­te­rest Inc., 808 Brannan Street, San Fran­cisco, CA 94103–490, USA (“Pin­te­rest”) betrie­ben wird.

Wenn Sie eine Seite auf­ru­fen, die ein sol­ches Plugin ent­hält, stellt Ihr Brow­ser eine direkte Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Pin­te­rest her. Das Plugin über­mit­telt dabei Pro­to­koll­da­ten an den Ser­ver von Pin­te­rest in die USA. Diese Pro­to­koll­da­ten ent­hal­ten mög­li­cher­weise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuch­ten Web­sites, die eben­falls Pin­te­rest-Funk­tio­nen ent­hal­ten, Art und Ein­stel­lun­gen des Brow­sers, Datum und Zeit­punkt der Anfrage, Ihre Ver­wen­dungs­weise von Pin­te­rest sowie Coo­kies.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu Zweck, Umfang und wei­te­rer Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Pin­te­rest sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre fin­den Sie in den Daten­schutz­hin­wei­sen von Pin­te­rest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

5. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Web­site nutzt Funk­tio­nen des Web­ana­ly­se­diens­tes Google Ana­ly­tics. Anbie­ter ist die Google Inc., 1600 Amphi­thea­tre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA.

Google Ana­ly­tics ver­wen­det so genannte “Coo­kies”. Das sind Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert.

Die Spei­che­rung von Google-Ana­ly­tics-Coo­kies erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­trei­ber hat ein berech­tig­tes Inter­esse an der Ana­lyse des Nut­zer­ver­hal­tens, um sowohl sein Web­an­ge­bot als auch seine Wer­bung zu opti­mie­ren.

IP-Anony­mi­sie­rung

Ich habe auf die­ser Web­site die Funk­tion IP-Anony­mi­sie­rung akti­viert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum vor der Über­mitt­lung in die USA gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt.

Brow­ser Plugin

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; ich weise Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch den Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wider­spruch gegen Daten­er­fas­sung

Sie kön­nen die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Ana­ly­tics ver­hin­dern, indem Sie der Ver­wen­dung von Google Ana­ly­tics im Ban­ner wider­spre­chen. Diese Ent­schei­dung kön­nen Sie mit “Coo­kie-Ent­schei­dung wider­ru­fen” wie­der rück­gän­gig machen.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nut­zer­da­ten bei Google Ana­ly­tics fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung

Ich habe mit Google einen Ver­trag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung abge­schlos­sen und setze die stren­gen Vor­ga­ben der deut­schen Daten­schutz­be­hör­den bei der Nut­zung von Google Ana­ly­tics voll­stän­dig um.

Demo­gra­fi­sche Merk­male bei Google Ana­ly­tics

Diese Web­site nutzt die Funk­tion “demo­gra­fi­sche Merk­male” von Google Ana­ly­tics. Dadurch kön­nen Berichte erstellt wer­den, die Aus­sa­gen zu Alter, Geschlecht und Inter­es­sen der Sei­ten­be­su­cher ent­hal­ten. Diese Daten stam­men aus inter­es­sen­be­zo­ge­ner Wer­bung von Google sowie aus Besu­cher­da­ten von Dritt­an­bie­tern. Diese Daten kön­nen kei­ner bestimm­ten Per­son zuge­ord­net wer­den. Sie kön­nen diese Funk­tion jeder­zeit über die Anzei­gen­ein­stel­lun­gen in Ihrem Google-Konto deak­ti­vie­ren oder die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Ana­ly­tics wie im Punkt “Wider­spruch gegen Daten­er­fas­sung” dar­ge­stellt gene­rell unter­sa­gen.

Google Analytics Remarketing

Meine Web­site nutzt die Funk­tio­nen von Google Ana­ly­tics Remar­ke­ting in Ver­bin­dung mit den gerä­te­über­grei­fen­den Funk­tio­nen von Google AdWords und Google Dou­ble­Click. Anbie­ter ist die Google Inc., 1600 Amphi­thea­tre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA.

Diese Funk­tion ermög­licht es, die mit Google Ana­ly­tics Remar­ke­ting erstell­ten Werbe-Ziel­grup­pen mit den gerä­te­über­grei­fen­den Funk­tio­nen von Google AdWords und Google Dou­ble­Click zu ver­knüp­fen. Auf diese Weise kön­nen inter­es­sen­be­zo­gene, per­so­na­li­sierte Wer­be­bot­schaf­ten, die in Abhän­gig­keit Ihres frü­he­ren Nut­zungs- und Surf­ver­hal­tens auf einem End­ge­rät (z.B. Handy) an Sie ange­passt wur­den auch auf einem ande­ren Ihrer End­ge­räte (z.B. Tablet oder PC) ange­zeigt wer­den.

Haben Sie eine ent­spre­chende Ein­wil­li­gung erteilt, ver­knüpft Google zu die­sem Zweck Ihren Web- und App-Brow­ser­ver­lauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise kön­nen auf jedem End­ge­rät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmel­den, die­sel­ben per­so­na­li­sier­ten Wer­be­bot­schaf­ten geschal­tet wer­den.

Im Rah­men der IP-Anony­mi­sie­rung wird Ihre IP-Adresse von Google inner­halb eines Mit­glieds­staa­tes der EU oder einem ande­ren Ver­trags­staat des Abkom­mens über den euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. In mei­nem Auf­trag wird Google die über­tra­ge­nen Infor­ma­tio­nen nut­zen, um einen Report über die Nut­zung der Web­site zu erstel­len. Die im Rah­men von Google Ana­ly­tics über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt. Wenn Sie die Nut­zung von Coo­kies unter­bin­den möch­ten, kön­nen Sie dies durch lokale Vor­nahme der Ände­run­gen Ihrer Ein­stel­lun­gen in dem auf Ihrem Com­pu­ter ver­wen­de­ten Inter­net­brow­ser (z.B. Safari, Inter­net Explo­rer, Opera, Fire­fox etc.), also dem Pro­gramm zum Öff­nen und Anzei­gen von Inter­net­sei­ten tun. Fer­ner kön­nen Sie die Erfas­sung und Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten durch den Coo­kie von Google, ver­hin­dern indem Sie ein unter dem fol­gen­den Link von Google ange­bo­te­nes Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Zur Unter­stüt­zung die­ser Funk­tion erfasst Google Ana­ly­tics google-authen­ti­fi­zierte IDs der Nut­zer, die vor­über­ge­hend mit unse­ren Google-Ana­ly­tics-Daten ver­knüpft wer­den, um Ziel­grup­pen für die gerä­te­über­grei­fende Anzei­gen­wer­bung zu defi­nie­ren und zu erstel­len.

Sie kön­nen dem gerä­te­über­grei­fen­den Remarketing/Targeting dau­er­haft wider­spre­chen, indem Sie per­so­na­li­sierte Wer­bung in Ihrem Google-Konto deak­ti­vie­ren; fol­gen Sie hierzu die­sem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Sie kön­nen die Erfas­sung durch Google Ana­ly­tics ver­hin­dern, indem Sie auf den nach­fol­gen­den Link kli­cken. Dann wird ein soge­nann­tes Opt-Out-Coo­kie gesetzt, wel­ches die zukünf­tige Erfas­sung Ihrer Daten beim Besuch die­ser Web­seite ver­hin­dert: Google Ana­ly­tics deak­ti­vie­ren 
Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu den Nut­zungs­be­din­gun­gen und zum Daten­schutz von Google und Google Ana­ly­tics fin­den Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html sowie unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir wei­sen dar­auf hin, dass Google Ana­ly­tics um die Erwei­te­rung „anony­mi­zeIp“ ergänzt wurde. Damit wird anony­mi­sierte Erfas­sung von IP-Adres­sen gewähr­leis­tet.

Nutzung von Facebooks Besucherzugriffsstatistik (Facebook Pixel)

Ich ver­wende die Besu­cher­zu­griffs­sta­tis­tik (Remar­ke­ting-Funk­tion) „Custom Audi­en­ces“ der Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Face­book”), auch als Face­book Pixel bekannt. Durch diese Funk­tion kön­nen wir die Besu­cher der Web­seite ziel­ge­rich­tet mit Wer­bung anspre­chen, indem für Besu­cher die­ser Web­seite per­so­na­li­sierte, inter­es­sen­be­zo­gene Face­book-Wer­bung geschal­tet wer­den, wenn Sie das soziale Netz­werk Face­book besu­chen. Die Funk­tion wird nur akti­viert, nach­dem Sie Ihre Erlaub­nis dazu gege­ben haben. Ist die Funk­tion akti­viert, dann wird beim Besuch die­ser Web­seite eine direkte Ver­bin­dung zu einem Face­book-Ser­ver her­ge­stellt. Dabei wird an den Face­book-Ser­ver über­mit­telt, wel­che unse­rer Inter­net­sei­ten Sie besucht haben. Face­book ord­net diese Infor­ma­tion Ihrem per­sön­li­chen Face­book-Benut­zer­konto zu. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Erhe­bung und Nut­zung der Daten durch Face­book, über Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre fin­den Sie in den Daten­schutz­hin­wei­sen von Face­book unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn Sie nicht möch­ten, dass Face­book die gesam­mel­ten Infor­ma­tio­nen unmit­tel­bar Ihrem Face­book-Benut­zer­konto zuord­net, kön­nen Sie die Remar­ke­ting-Funk­tion „Custom Audi­en­ces“ hier deak­ti­vie­ren. Dazu müs­sen Sie bei Face­book ange­mel­det sein.

 

6. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Web­site ange­bo­te­nen News­let­ter bezie­hen möch­ten, benö­tige ich von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Infor­ma­tio­nen, wel­che mir die Über­prü­fung gestat­ten, dass Sie der Inha­ber der ange­ge­be­nen E-Mail-Adresse sind und mit dem Emp­fang des News­let­ters ein­ver­stan­den sind. Wei­tere Daten wer­den nur auf frei­wil­li­ger Basis erho­ben. Diese Daten ver­wende ich aus­schließ­lich für den Ver­sand der ange­for­der­ten Infor­ma­tio­nen und gebe diese nicht an Dritte wei­ter.

Die Ver­ar­bei­tung der in das News­let­ter­an­mel­de­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten erfolgt auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Der Ver­sand des News­let­ters und die mit ihm ver­bun­dene Erfolgs­mes­sung erfolgt auf Grund­lage einer Ein­wil­li­gung der Emp­fän­ger gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bezie­hungs­weise auf Grund­lage der gesetz­li­chen Erlaub­nis gemäß § 7 Abs. 3 UWG.

Die Pro­to­kol­lie­rung des Anmel­de­ver­fah­rens erfolgt auf Grund­lage mei­ner berech­tig­ten Inter­es­sen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein Inter­esse rich­tet sich auf den Ein­satz eines nut­zer­freund­li­chen sowie siche­ren News­let­ter­sys­tems, das sowohl mei­nen geschäft­li­chen Inter­es­sen dient, als auch den Erwar­tun­gen der Nut­zer ent­spricht und mir fer­ner den Nach­weis von Ein­wil­li­gun­gen erlaubt.

Die erteilte Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nut­zung zum Ver­sand des News­let­ters kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen, etwa über den “Abmelden”-Link im News­let­ter. Die Recht­mä­ßig­keit der bereits erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt.

Die von Ihnen zum Zwe­cke des News­let­ter-Bezugs bei mir hin­ter­leg­ten Daten wer­den von mir bis zu Ihrer Aus­tra­gung aus dem News­let­ter gespei­chert und zu einem spä­te­ren Zeit­punkt nach der Abbe­stel­lung des News­let­ters gelöscht. Daten, die zu ande­ren Zwe­cken bei mir gespei­chert wur­den (z.B. E-Mail-Adres­sen für den Mit­glie­der­be­reich) blei­ben hier­von unbe­rührt.

Als News­let­ter-Anbie­ter nutze ich den US-ame­ri­ka­ni­schen Anbie­ter Active­Cam­paign, 1 N Dear­born, 5th Floor, Chi­cago, IL 60601, Ver­ei­nigte Staa­ten. Active­Cam­paign ist dem EU-US-Pri­va­cyS­hield bei­getre­ten, der aktu­elle Sta­tus kann hier ein­ge­se­hen wer­den.

7. Plugins und Tools

Google Web Fonts / Google Schriftarten

Diese Seite nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­ar­ten so genannte Web Fonts, die von Google bereit­ge­stellt wer­den. Beim Auf­ruf einer Seite lädt Ihr Brow­ser die benö­tig­ten Web Fonts in ihren Brow­ser­cache, um Texte und Schrift­ar­ten kor­rekt anzu­zei­gen.

Zu die­sem Zweck muss der von Ihnen ver­wen­dete Brow­ser Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Google auf­neh­men. Hier­durch erlangt Google Kennt­nis dar­über, dass über Ihre IP-Adresse unsere Web­site auf­ge­ru­fen wurde. Die Nut­zung von Google Web Fonts erfolgt im Inter­esse einer ein­heit­li­chen und anspre­chen­den Dar­stel­lung mei­ner Online-Ange­bote, ins­be­son­dere die Wie­der­erkenn­bar­keit im Rah­men mei­ner Cor­po­rate Iden­tity. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Google selbst schreibt auf die­ser Seite dazu:

Use of Google Fonts is unau­then­ti­ca­ted. No coo­kies are sent by web­site visi­tors to the Google Fonts API. Requests to the Google Fonts API are made to resource-spe­ci­fic domains, such as fonts.googleapis.com or fonts.gstatic.com, so that your requests for fonts are sepa­rate from and do not con­tain any creden­ti­als you send to google.com while using other Google ser­vices that are authen­ti­ca­ted, such as Gmail.

Das bedeu­tet:

Die Nut­zung von Google Fonts erfolgt nicht über­wacht. Es wer­den keine Coo­kies von Web­site-Besu­chern an die Google Fonts API gesen­det. Anfra­gen an die Google Fonts API erfol­gen an res­sour­cen­spe­zi­fi­sche Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com . Diese beinhal­ten keine ver­trau­li­chen Infor­ma­tio­nen und wer­den getrennt von Infor­ma­tio­nen über­mit­telt, die Sie an Google über­mit­teln, wenn Sie Dienste wie Gmail nut­zen.

Wenn Ihr Brow­ser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­pu­ter genutzt.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu Google Web Fonts fin­den Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Gravatare

Ich ver­wende Gra­va­tare für die Anzeige von Ava­taren in Kom­men­ta­ren. Gra­va­tare sind ein Dienst der,Firm Auto­mat­tic Inc., 132 Haw­thorne Street, San Fran­cisco, CA 94107, USA (“Auto­mat­tic”). Nach Absen­den eines Kom­men­tars wird die durch Sie ein­ge­ge­bene E-Mail-Adresse an Auto­mat­tic über­tra­gen, um ein ggfs. mit die­ser E-Mail-Adresse ver­knüpf­tes Benut­zer­bild inner­halb von Kom­men­ta­ren dar­zu­stel­len. Sofern eine Ver­knüp­fung der E-Mail-Adresse mit einem Benut­zer­bild vor­liegt, über­mit­telt Auto­mat­tic die­ses an mich, damit ich das Benut­zer­bild (den Gra­va­tar) in den Kom­men­ta­ren auf mei­ner Web­seite ein­bin­den kann. Auto­mat­tic kann durch die Anzeige der Gra­va­tare Ihre IP-Adresse spei­chern. Sofern Sie nicht möch­ten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gra­va­tar ver­knüpf­tes Benut­zer­bild in den Kom­men­ta­ren auf unse­rer Web­seite erscheint, kön­nen Sie zum Kom­men­tie­ren eine E-Mail-Adresse ver­wen­den, die nicht bei Auto­mat­tic hin­ter­legt ist. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Erhe­bung und Nut­zung der Daten durch Auto­mat­tic fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Auto­mat­tic unter https://automattic.com/privacy/.

Vimeo-Videos

Ich habe Vimeo-Videos auf mei­ner Web­seite ein­ge­bun­den, die auf den Ser­vern des Anbie­ters (Vimeo, LLC mit Haupt­sitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011) gespei­chert wer­den und von mei­ner Web­site über eine Ein­bet­tung abspiel­bar sind. Wenn Sie diese Videos abspie­len, wer­den auf Ihrem Com­pu­ter Coo­kies gespei­chert und mög­li­cher­weise Daten an Vimeo über­tra­gen. 

Beim Abspie­len von bei Vimeo gespei­cher­ten Videos wer­den nach aktu­el­lem Stand min­des­tens fol­gende Daten an Vimeo LLC über­tra­gen: IP-Adresse und Coo­kie, die spe­zi­fi­sche Adresse der bei uns auf­ge­ru­fe­nen Seite, Sys­tem­da­tum und Zeit des Auf­rufs, Ken­nung Ihres Brow­sers. 

Die Über­tra­gung die­ser Daten erfolgt unab­hän­gig davon, ob Sie ein Vimeo Nut­zer­konto haben, über das Sie ein­ge­loggt sind, oder ob Sie kein Nut­zer-Konto besit­zen. Wenn Sie der­art ange­mel­det sind, wer­den diese Daten mög­li­cher­weise von Vimeo LLC direkt Ihrem Konto zuge­ord­net. Wenn Sie die Zuord­nung zu Ihrem Pro­fil nicht wün­schen, müs­sen Sie sich vor Akti­vie­rung des Abspiel-But­tons für das Video auf der Vimeo-Platt­form aus­log­gen.

Die Nut­zung von Vimeo erfolgt im Inter­esse einer anspre­chen­den Dar­stel­lung unse­rer Online-Ange­bote. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Zweck & Umfang der Daten­er­he­bung und ihrer Ver­ar­bei­tung durch Vimeo erhal­ten Sie auf die­ser Infor­ma­ti­ons­seite.

YouTube-Videos

Ich habe You­Tube-Videos auf mei­ner Web­site ein­ge­bun­den, die auf den Ser­vern des Anbie­ters You­Tube gespei­chert wer­den und von mei­ner Web­site über eine Ein­bet­tung abspiel­bar sind. Die Ein­bet­tung der Videos erfolgt mit akti­vier­ter Option für erwei­terte Daten­schutz­ein­stel­lun­gen. Wenn Sie diese Videos abspie­len, wer­den auf Ihrem Com­pu­ter You­Tube-Coo­kies und Dou­ble­Click-Coo­kies gespei­chert und mög­li­cher­weise Daten an Google Inc., Amphi­thea­ter Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA, als You­Tube-Betrei­ber über­tra­gen. 

Beim Abspie­len von bei You­Tube gespei­cher­ten Videos wer­den nach aktu­el­lem Stand min­des­tens fol­gende Daten an Google Inc. als You­Tube-Betrei­ber und Betrei­ber des Dou­ble­Click-Netz­werks über­tra­gen: IP-Adresse und Coo­kie, die spe­zi­fi­sche Adresse der bei mir auf­ge­ru­fe­nen Seite, Sys­tem­da­tum und Zeit des Auf­rufs, Ken­nung Ihres Brow­sers. 

Die Über­tra­gung die­ser Daten erfolgt unab­hän­gig davon, ob Sie ein Google Nut­zer­konto haben, über das Sie ein­ge­loggt sind, oder ob Sie kein Nut­zer-Konto besit­zen. Wenn Sie der­art ange­mel­det sind, wer­den diese Daten mög­li­cher­weise von Google direkt Ihrem Konto zuge­ord­net. Wenn Sie die Zuord­nung zu Ihrem Pro­fil nicht wün­schen, müs­sen Sie sich vor Akti­vie­rung des Abspiel-But­tons für das Video aus­log­gen. 

You­Tube bzw. Google Inc. spei­chern diese Daten als Nut­zungs­pro­file und nutzt diese ggf. für Zwe­cke der Wer­bung, Markt­for­schung und/oder bedarfs­ge­rech­ten Gestal­tung ihrer Web­sei­ten. Eine sol­che Aus­wer­tung erfolgt ins­be­son­dere (auch für nicht ange­mel­dete Nut­zer) zur Erbrin­gung von bedarfs­ge­rech­ter Wer­bung und um andere Nut­zer über Ihre Akti­vi­tä­ten auf unse­rer Web­seite zu infor­mie­ren. Ihnen steht ein Wider­spruchs­recht zu gegen die Bil­dung die­ser Nut­zer­pro­file, wobei Sie sich zur Aus­übung des­sen an Google als Betrei­ber von You­Tube rich­ten müs­sen.

Die Nut­zung von You­Tube erfolgt im Inter­esse einer anspre­chen­den Dar­stel­lung unse­rer Online-Ange­bote. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Zweck & Umfang der Daten­er­he­bung und ihrer Ver­ar­bei­tung durch Google erhal­ten Sie auf die­ser Infor­ma­ti­ons­seite.

 

8. Online Marketing und Partnerprogramme

Amazon Bilder/Ressourcen

Ich binde Bil­der und ggfs. wei­tere Medi­en­res­sour­cen von Ama­zon EU S.à r.l ein, um Ihnen Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen dar­zu­stel­len. Dabei wer­den Ihre IP-Adresse, der Zeit­punkt des Zugriffs und die von Ihnen ursprüng­lich auf­ge­ru­fene Seite an Ama­zon über­tra­gen.

Amazon Partnerprogramm

Die Betrei­be­rin der Sei­ten nimmt am Ama­zon EU- Part­ner­pro­gramm teil. Auf unse­ren Sei­ten wer­den durch Ama­zon Wer­be­an­zei­gen und Links zur Seite von Amazon.de ein­ge­bun­den, an denen ich über Wer­be­kos­ten­er­stat­tung Geld ver­die­nen kann. Ama­zon setzt dazu Coo­kies ein, um die Her­kunft der Bestel­lun­gen nach­voll­zie­hen zu kön­nen. Dadurch kann Ama­zon erken­nen, dass Sie den Part­ner­link auf mei­ner Web­site geklickt haben.

Die Spei­che­rung von “Ama­zon-Coo­kies” erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­trei­ber hat hieran ein berech­tig­tes Inter­esse, da nur durch die Coo­kies die Höhe sei­ner Affi­liate-Ver­gü­tung fest­stell­bar ist.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Daten­nut­zung durch Ama­zon erhal­ten Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Ama­zon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

9. Digitale Produkte

Elopage

Ich biete über meine Web­site auch digi­tale Pro­dukte wie Tickets, Online-Kurse, Gut­scheine, digi­tale Pro­dukte und Down­load-Pro­dukte zum Kauf an.
Dafür nutze ich den Dienst elo­page.

Sobald Du auf einen mei­ner Pro­dukt­but­tons klickst, ver­lässt Du meine Web­site und wirst ent­we­der auf Digistore24 oder auf meine indi­vi­du­elle elo­page-Ver­kaufs­seite wei­ter­ge­lei­tet.

elo­page ist ein Dienst der:
elo­pay GmbH
Joa­chimstha­ler Straße 21
10719 Ber­lin

Sämt­li­che Funk­tio­nen auf der Ver­kaufs­seite sowie auch die gesamte nach­ge­la­gerte Ver­kaufs­ab­wick­lung erfol­gen über elo­page. Die Daten­schutz­er­klä­rung von elo­page fin­dest Du hier.

Auf mei­ner Ver­kaufs­web­seite von elo­page haben ich eine geson­derte Daten­schutz­er­klä­rung, die Du bitte eben­falls beach­test.

Ich habe mit der elo­pay GmbH als unse­rem Auf­trags­ver­ar­bei­ter einen ent­spre­chen­den Ver­trag nach Art. 28 DSGVO abge­schlos­sen. Die Rechts­grund­lage zur Ver­ar­bei­tung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten bei der Wei­ter­lei­tung von mei­ner Web­site zu der Ver­kaufs­seite über elo­page ergibt sich vor­lie­gend aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b).

 

Namotto

Die Abwick­lung der Zah­lun­gen und Aus­lie­fe­rung der digi­ta­len Pro­dukte erfol­gen über namotto.lab. Die Daten­schutz­er­klä­rung von namotto fin­den Sie hier.

namotto.lab ist ein Dienst von:

namotto.lab

Inh. Tolga Oenal

Uhland­strasse 154

10719 Ber­lin

Wir haben mit der namotto.lab als unse­rem Auf­trags­ver­ar­bei­ter einen ent­spre­chen­den Ver­trag nach Art. 28 DSGVO abge­schlos­sen. Die Rechts­grund­lage zur Ver­ar­bei­tung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten bei der Wei­ter­lei­tung von unse­rer Web­seite zu der Ver­kaufs­seite über elo­page ergibt sich vor­lie­gend aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b).

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?