Erfahrungen & Bewertungen zu Rat & Tat Marketing Birgit Schultz - Marketing-Zauber Die 37 besten Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen - und wie Du am meisten für Dich aus ihnen heraus holst.
Facebook-Gruppen

Die 37 besten Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen — und wie Du am meisten für Dich aus ihnen heraus holst.

Beitrag aktualisiert am:

Face­book-Grup­pen sind ein per­fek­tes Mar­ke­ting-Instru­ment für Dich als Solo­pre­neu­rin. Du bist haut­nah an Dei­ner Ziel­gruppe dran und kannst Deine Exper­tise unter Beweis stel­len. Ich liebe das Netz­wer­ken und Kun­den-Anzie­hen in Grup­pen.

Damit Du auch diese Form des Pull-Mar­ke­tings für Dich ein­set­zen kannst, gebe ich Dir erst neun zehn Rat­schläge für Deine Akti­vi­tä­ten in Face­book-Grup­pen vor und ver­rate Dir anschlie­ßend meine 33 37  Top-Face­book-Grup­pen-Emp­feh­lun­gen. Die­ser Bei­trag wurde erst­mals am 11. Juli 2016 ver­öf­fent­licht und am 21. August 2017 kom­plett neu über­ar­bei­tet.

Zehn Ratschläge für Deine Nutzung von Facebook-Gruppen

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 1

Außer in Grup­pen, die Du selbst admi­nis­trierst, kannst Du nicht auto­ma­ti­siert in Grup­pen pos­ten — und das ist auch gut so. In vie­len fin­det sich schon genug Spam und macht die Freude, sich dort aus­zu­tau­schen, schnell wie­der kaputt. Darum richte Dich dar­auf ein, dass Du viel Hand­ar­beit leis­ten musst, wenn Du die­sen Weg des Selbst­mar­ke­tings gehen willst.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 2

Damit Du nicht den Über­blick ver­lierst, wo Du bereits was gepos­tet hast (Mehr­fach­posts des glei­chen Inhalts gehen gar nicht!), rate ich Dir, Check­lis­ten anzu­le­gen. Ich führe meine Check­lis­ten für mein Face­book-Grup­pen-Mar­ke­ting in Trello. Warum? Weil ich sie dort als Tem­pla­tes anle­gen kann und dann ganz ein­fach in das Kärt­chen des geplan­ten Bei­trags impor­tiere. So muss ich die Lis­ten nicht jedes Mal wie­der neu schrei­ben.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 3

Wenn Du gern am Smart­phone oder Tablet arbei­test, lade Dir die Face­book-Groups App her­un­ter — dann wirst Du auch nicht von Dei­ner pri­va­ten Face­book-Kom­mu­ni­ka­tion abge­lenkt, solange Du im Mar­ke­ting-Modus bist. Wenn Du, wie ich, auch pri­vat in vie­len Grup­pen unter­wegs bist, macht es Sinn, die geschäft­lich genutz­ten Grup­pen als Favo­ri­ten fest­zu­le­gen. Dann siehst Du die näm­lich ganz oben. Lei­der schafft Face­book gerade die Groups-App ab. Aber keine Sorge, ich habe trotz­dem noch einen Face­book-Grup­pen Tipp Nr. 3 für Dich!

Wenn Du eine Gruppe admi­nis­trierst, kannst Du die Sicht­bar­keit für die Abon­nen­ten Dei­ner Gruppe mit einem klei­nen Trick erhö­hen. Füge ein­fach ein auf­fäl­li­ges Emoji in den Grup­pen­na­men ein. Der­zeit (Som­mer 2017) sind rote Punkte sehr popu­lär — wes­halb ich mich für einen Stern ent­schie­den habe. Wähle doch ein­fach ein pas­sen­des Sym­bol auf die­ser Seite für Dich aus und füge es am Beginn oder Ende Dei­nes Grup­pen­na­mens ein. Mehr Tipps zu Dei­ner eige­nen Face­book Gruppe habe ich in die­sem Arti­kel zusam­men­ge­fasst.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 4

Jede Gruppe hat ihre eige­nen Regeln. Lies sie unbe­dingt durch (not­falls vor jedem ein­zel­nen Post, den Du dort zu schrei­ben planst) und befolge sie auf den Buch­sta­ben genau. Sonst bist Du schnel­ler wie­der drau­ßen als Du rein­ge­kom­men bist — und wirst even­tu­ell noch bei Face­book gemel­det oder blo­ckiert. Ich habe zwar noch kei­nen Beweis dafür, aber ich bin mir sicher, dass das auch die gefürch­tete Face­book-Bremse mit aus­löst und mög­li­cher­weise sogar Deine Sicht­bar­keit bei Dei­nen Freun­den ein­schränkt. Wenn Du zwei­felst. ob Du etwas pos­ten darfst, frag ein­fach per PN beim Admin nach.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 5

In vie­len Grup­pen gibt es wöchent­lich feste Posts, in denen Du Deine Blog­posts, Webi­nare, Pro­dukte oder Dienst­leis­tun­gen bewer­ben darfst. Halte Dich daran und poste auch wirk­lich nur an die­sem Tag — wer will schon zu spät kom­men oder am fal­schen Tag pos­ten?!

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 6

Ganz wich­tig: Poste nicht nur son­dern lies auch die Posts und ver­link­ten Bei­träge der ande­ren Mit­glie­der. Ja, das kos­tet Zeit und Mühe. Aber sieh es mal so: Wenn alle nur pos­ten und nie­mand liest, dann kannst Du Dir die ganze Aktion auch klem­men. Außer­dem ent­deckst Du auf diese Art wirk­lich nütz­li­che Infor­ma­tio­nen und erwei­terst Dein Wis­sen. Wenn Dir etwas gut gefällt, dann lass es den­je­ni­gen wis­sen — über einen Kom­men­tar (in der Gruppe oder auf dem Blog), indem Du den Bei­trag teilst, zumin­dest aber über ein Like. Wenn Du einen Kom­men­tar erhältst, ant­worte mög­lichst zeit­nah. Du wirst sehen — so ist Ver­net­zung ganz ein­fach, macht Spaß, sorgt für wich­tige Mul­ti­pli­ka­tion Dei­ner Inhalte und hilft Dir so, Deine Ziel­kun­den anzu­spre­chen.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 7

Sei freund­lich und hilfs­be­reit. Ich weiß, das ist nicht immer ein­fach — man­che Teil­neh­mer trol­len herum und meckern über alles (füt­tere keine Trolle!) — aber da stehst Du drü­ber. Wenn Du einen Feh­ler fin­dest, so machst Du den­je­ni­gen am bes­ten dis­kret per PN dar­auf auf­merk­sam. Muss ja nicht jeder mit der Nase dar­auf gesto­ßen wer­den …

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 8

Handle nach dem Prin­zip “Geben ist seli­ger denn Neh­men”. Was immer Du an Tipps, Hin­wei­sen, Likes und so wei­ter ver­teilst — Du wirst es mehr­fach zurück erhal­ten wenn Du groß­zü­gig dabei bist.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 9

Nutze die Macht! Näm­lich die Macht einer eige­nen Gruppe: Hier kannst Du die Regeln fest­le­gen, hier scharst Du Inter­es­sen­tin­nen und Inter­es­sen­ten zu Dei­nem Thema um Dich. Es gibt schon Grup­pen zum Thema? Na und! Kon­kur­renz belebt das Geschäft. Eine eigene Gruppe kos­tet Dich nichts (außer Dei­ner Zeit zum Pos­ten und Admi­nis­trie­ren) und kann ein prima Instru­ment für Dein Eigen­mar­ke­ting und sogar zur direk­ten Akquise sein.

Facebook-Gruppen Tipp No. 10

Wenn sich Deine Face­book-Gruppe etwas eta­bliert hat und Du sicher bist, dass Du sie fort­füh­ren wirst, gönne ihr doch eine eigene Domain. Gerade in Inter­views ist es ein­fa­cher, auf Deine Gruppe mit einem pas­sen­den Domain­na­men zu ver­wei­sen, als das mit einem umständ­li­chen Face­book-Link zu machen. Gerade, seit die Face­book-Suche ver­än­dert wurde und Grup­pen nicht mehr so leicht gefun­den wer­den kön­nen, ist das wich­tig gewor­den. Die Kos­ten für eine Domain sind nicht hoch und so kannst Du Deine Gruppe pro­fes­sio­nel­ler bewer­ben. Meine Mar­ke­ting-Zau­ber-Gruppe fin­dest Du bei­spiels­weise auch unter marketingzaubergruppe.de

Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen

Facebook-Gruppen für Solopreneure

1) Solopreneure & Freelancer

ca. 700 2650 Mit­glie­der

Eine sehr hilf­rei­che Gruppe von Julian Heck. Plumpe Eigen­wer­bung ist hier nicht gern gese­hen — dafür ste­hen Tipps und Aus­tausch ganz oben auf der Liste! Für Ein­zel­un­ter­neh­mer eine gute Platt­form für Inspi­ra­tion und Net­wor­king.

2) Freedom Business Community mit Monika Birkner

NEU ca. 140 Mit­glie­der

Monika Bir­kner hat kürz­lich diese Gruppe gegrün­det, als Com­mu­nity für Solo­pre­neure, die ihren eige­nen Weg gehen, etwas bewe­gen und bewir­ken wol­len und ihr Busi­ness sys­te­ma­tisch wei­ter ent­wi­ckeln und ver­kaufs­fä­hig machen wol­len (Grup­pen­be­schrei­bung). Aber auch, wenn Du nicht planst, Dein Unter­neh­men zu ver­kau­fen — in Monika Bir­kner hast du hier eine kom­pe­tente Ansprech­part­ne­rin für Dein Ein­zel­un­ter­neh­men.

3) Sidepreneur

ca. 700 1370 Mit­glie­der

Die Gruppe für Dich, wenn Du neben­be­ruf­lich als Solo­pre­neu­rin unter­wegs bist. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Hier tau­schen neben­be­ruf­li­che Unter­neh­mer ihre Erfah­run­gen, ihr Wis­sen und ihre der­zei­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen aus, um gemein­sam erfolg­reich neben­be­ruf­lich selbst­stän­dig zu sein.

4) Gewinne mehr Kunden durch authentisches Marketing

ca. 850 884 Mit­glie­der

Sebas­tian Thal­ham­mer hat zwi­schen­zeit­lich den Namen der Gruppe geän­dert. Dadurch hat sich auch der Link ver­än­dert. Falls Dir das auch bei einer ande­ren Gruppe auf­fällt, infor­miere mich doch bitte ein­fach mit einem Kom­men­tar.

Diese Gruppe dient dem Aus­tausch und der gegen­sei­ti­gen Unter­stüt­zung im Bestre­ben, sein Poten­zial zu ent­fal­ten, um damit eine Ver­än­de­rung in der Welt zu bewir­ken.

5) Ideenhelden — vielseitig, kreativ und besonders

ca. 2400 3500 Mit­glie­der

Eine Gruppe von Diana Zenz, die sich an Men­schen mit vie­len Ideen für ihr Geschäft rich­tet. Diana hat diese Ide­en­hel­den-Gruppe im Juli 2014 gegrün­det, weil sie die Vor­stel­lung beflü­gelt, dass es immer mehr krea­ti­ven Men­schen gelingt, sich aus­zu­le­ben und ihre Ideen in ein authen­ti­sches und erfolg­rei­ches Her­zens­busi­ness umzu­wan­deln. Die Ide­en­hel­den-Bewe­gung in der Gruppe för­dert Dein gren­zen­lo­ses Poten­tial als Ideenheld/in und unter­stützt Dich bei der erfolg­rei­chen Umset­zung Dei­ner fas­zi­nie­ren­den Pro­jekte.

6) The POINT

ca. 230 437 Mit­glie­der

Gruppe von Shai­lia Ste­vens. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Hier unter­stüt­zen sich “Soulo­pre­neure” gegen­sei­tig dabei, end­lich “den Punkt” in ihrem Busi­ness zu errei­chen. Der Punkt, an dem sie wis­sen, wie sie ihre idea­len Kun­den ein­fach und mit Anmut gewin­nen kön­nen. Von Shai­lia habe ich schon inter­es­sante Impulse für Mar­ke­ting-Zau­ber erhal­ten.

7) Solopreneur Samurai — gemeinsam individuell erfolgreich sein

NEU ca. 60 Mit­glie­der

Als Solo­pre­neur möch­test Du Dich opti­mie­ren: Du ach­test auf Kör­per, Geist und Seele, auf Work-Life-Balance, nutzt Tools und Rou­ti­nen. Oder, wie Jonas Tiet­gen selbst in der Grup­pen­be­schrei­bung angibt: Fra­gen rund um alle The­men, die uns Solo­pre­neure täg­lich beschäf­ti­gen (Social Media, Mar­ke­ting, Psy­cho­lo­gie, Pro­duk­ti­vi­tät, Glück, Steu­ern …)

Facebook-Gruppen Ladies only: Nur für Frauen

8) Digital Media Women

ca. 6700 10.016 Mit­glie­der

Die Gruppe des Ver­eins Digi­tal Media Women e.V. steht auch Nicht­mit­glie­dern offen. Eigen­wer­bung ist hier nicht so gern gese­hen — aber wenn Du in einem inter­net- oder soft­ware­af­fi­nen Busi­ness unter­wegs bist, bist Du hier gut auf­ge­ho­ben.

Übri­gens eine wich­tige Aktua­li­sie­rung vom 14. Juli 2016: Die DMW schlie­ßen keine Män­ner aus — was ich so zunächst auch nicht wusste. Umso schö­ner! 🙂 Zitat: “Digi­tal Media Women sind immer dafür und nicht dage­gen und haben einige Män­ner, die nicht nur hier oder in einer der regio­na­len Grup­pen Mit­glied sind, son­dern uns auch finan­zi­ell als För­der­mit­glie­der unter­stüt­zen!” Da ich jetzt aber nicht die ganze Struk­tur mei­nes Bei­trags umstel­len mag, bleibt es bei die­ser Rubrik und dem Hin­weis.

9) Frauen — POWER — Netzwerk

ca. 3500 4140 Mit­glie­der

In die­ser Gruppe ist vie­les mög­lich. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Nach dem Motto “gemein­sam” statt “ein­sam” sam­meln wir hier die geballte Frau­en­power!

In die­ser Gruppe habt die Mög­lich­keit zu Netz­wer­ken und Kon­takte zu knüp­fen. Ihr könnt im Grunde genom­men alles (Tipps, Emp­feh­lun­gen, Netz­werke, Werke, Aus­stel­lun­gen, Ver­nis­sa­gen, Ter­mine, Märkte, Work­shops, .…) pos­ten, von dem Ihr annehmt, dass es auch andere inter­es­sie­ren könnte.

10) Mompreneurs

ca. 4550 7570 Mit­glie­der

Hier geht es um selbst­stän­dige Müt­ter. Da ich selbst keine Kin­der habe, lese ich hier mehr still mit als aktiv zu wer­den. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Mom­pre­neurs sind Mut­ter und Unter­neh­me­rin. Die Mom­pre­neurs Gruppe ist ein Teil des Netz­werks von www.MomPreneurs.de und ist offen für alle Müt­ter, die selb­stän­dig sind, sich selb­stän­dig machen möch­ten bzw. grün­den möch­ten und für alle, die an einem Aus­tausch, Ideen, Feed­back und Inspi­ra­tion für ihr eige­nes Vor­ha­ben inter­es­siert sind.

11) Frauen Business Lounge

ca. 500 770Mitglieder

Ladies only! Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Wir Frauen sind so ein­zig­ar­tig und gleich­zei­tig viel­sei­tig! Jede von uns hat Eini­ges, was sie mit ande­ren tei­len kann — und somit ent­steht auch in die­ser Gruppe ein inter­es­san­ter Aus­tausch — Mit Rat und Tat — von Frau zu Frau

Denn ob wir in unse­rem Busi­ness am Anfang sind, oder schon gut mit­ten drin — neue Impulse sind immer gut!

12) Frauen-Business-Netzwerk

ca. 3700 4110 Mit­glie­der

Gruppe von San­dra Ham­brügge, die das Netz­werk schon 2008 gegrün­det hat. Im Fokus der Gruppe ste­hen die Tref­fen im ech­ten Leben — etwas, das ich Dir als Solo­pre­neu­rin sowieso wärms­tens emp­fehle

Akti­vie­ren Sie Java­Script um das Video zu sehen.
Video-Link: https://marketing-zauber.de/social-media-im-echten-leben/

13) Alpha Diven — Unternehmerinnen Netzwerk

ca. 4300  5100 Mit­glie­der

Hier darfst Du kräf­tig Wer­bung machen — aber eben nicht nur. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Die Platt­form für Power­frauen, die ihr Unter­neh­men prä­sen­tie­ren wol­len. Eine Wer­be­platt­form von Frauen für Frauen.

14) Madame Moneypenny — Finanzielle Unabhängigkeit für Frauen

NEU ca. 2550 Mit­glie­der

Eben­falls neu in die­ser Liste ist Madame Money­penny. Denn das Thema Geld kommt oft genug zu kurz im Solo­pre­neu­rin­nen-All­tag. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Diese Gruppe ist für alle Frauen, die finan­zi­elle Unab­hän­gig­keit errei­chen wol­len. Es geht im Kern darum, Frauen dabei zu unter­stüt­zen, ihre Finan­zen sowie ihren finan­zi­el­len Erfolg selbst in die Hand zu neh­men anstatt die Ver­ant­wor­tung dafür bspw. ihren Män­nern, dem Staat oder Arbeit­ge­bern zu zuschie­ben.

Social Media Gruppen

15) Frag den Tantau: Online Marketing endlich verständlich!

NEU ca. 2700 Mit­glie­der

Björn Tan­taus Gruppe ist nicht nur neu in der Liste son­dern tat­säch­lich auch rela­tiv neu. An der hohen Anzahl der Mit­glie­der siehst Du, dass Du an Björn nicht vor­bei kommst, wenn es um das Thema Online-Mar­ke­ting geht. Obwohl ein bekann­ter Online-Mar­ke­ter, ist Björn tat­säch­lich selbst in der Gruppe aktiv. Ebenso wie ich hat sich Björn um Ziel gesetzt, eine Com­mu­nity auf­zu­bauen, die sich gegen­sei­tig unter­stützt. Das gelingt ihm ganz gut: Alpha-Männ­chen-Ver­hal­ten ist in die­ser Gruppe eher sel­ten zu beob­ach­ten.

16) Social Media Fragen & Antworten

ca. 750 1520 Mit­glie­der

In der Gruppe von Petra Polk wer­den Fra­gen zu Social Media qua­li­fi­ziert beant­wor­tet. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Diese Gruppe ist für Netzwerker/innen die sich zu Fra­gen und Tipps zu Social Media Mar­ke­ting suchen. Die das vir­tu­elle und per­sön­li­che Netz­wer­ken opti­mal ver­knüp­fen möch­ten.

17) Facebook Fragen & Antworten

ca. 1100 1420 Mit­glie­der

Hier geht es um alle Fra­gen rund um Face­book: Pro­file, Sei­ten, Wer­bung auf Face­book — Deine Anlauf­stelle bei Pro­ble­men. Diese Gruppe wird von San­dra Staub und Dirk Hof­el­zer admi­nis­triert.

18) Facebook Werber

ca. 550 780 Mit­glie­der

Du stehst auf Kriegs­fuß mit den Face­book-Anzei­gen im All­ge­mei­nen oder dem Wer­be­an­zei­gen­ma­na­ger oder Power­Edi­tor im Spe­zi­el­len? Inzwi­schen wurde der Grup­pen­name geän­dert, von Face­book Adver­ti­sers Ger­many zu Face­book Wer­ber — denn hier wird Deutsch gepos­tet: Erfah­rungs­aus­tausch für alle, die aktiv auf Face­book Wer­bung schal­ten.

19) Facebook Marketing mit Katrin Hill

NEU ca. 11.780 Mit­glie­der

Die Gruppe selbst ist natür­lich nicht neu, son­dern sie ist neu in die­ser Liste. Kat­rin Hill ist immer top über Neue­run­gen auf Face­book infor­miert und hat selbst für die merk­wür­digs­ten Face­book-Beson­der­hei­ten noch eine Lösung.

20)  Fanpage Admins

NEU:  ca. 8970 Mit­glie­der

Unter Tipp 9 habe Dir den Rat gege­ben, eine eigene Face­book-Gruppe zu grün­den. Da man dort auch immer wie­der mit spe­zi­el­len Pro­ble­men zu tun hat, ist die Gruppe Fan­page Admins beson­ders hilf­reich, die ich eben­falls neu in diese Liste mit auf­ge­nom­men habe.

21) Internet, Social Media & Recht

NEU ca. 3110 Mit­glie­der

Als Solo­pre­neu­rin fühlst Du Dich oft genug mit einem Bein im Gefäng­nis, wenn Du Online-Mar­ke­ting betreibst. Da in Deutsch­land an uns die glei­chen Anfor­de­run­gen wie an Groß­kon­zerne gestellt wer­den (bei Rech­ten wie ein Hartz IV-Emp­fän­ger), wir uns aber keine eigene Rechts­ab­tei­lung und oft auch kei­nen Anwalt leis­ten kön­nen, ist diese Gruppe beson­ders hilf­reich und nütz­lich.

Facebook-Gruppen für Marketing (Know how)

22) KUNDEN MIT E-MAIL-MARKETING — Sales Funnel, ActiveCampaign und mehr

ca. 160 610 Mit­glie­der

Eine Gruppe zum Thema Mar­ke­ting, die von Chris­tian Gursky mode­riert wird. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: In die­ser Gruppe geht es darum, E-MAIL-MARKETING zu erler­nen und zu meis­tern, um MEHR KUNDEN per Auto­pi­lot zu gewin­nen. Wenn du mit E-Mail-Mar­ke­ting begin­nen willst oder deine E-Mail-Mar­ke­ting auf ein höhe­res Level hie­ven willst… dann bist du hier genau rich­tig!

23) Marketing-Zauber

ca. 100 920 Mit­glie­der

Meine eigene Gruppe. Hier bist Du will­kom­men, wenn Du Fra­gen zu Mar­ke­ting und Social Media hast. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Dies ist die Gruppe für alle Solo­pre­neu­rin­nen und Ein­zel­un­ter­neh­mer, die ihr Mar­ke­ting in die eigene Hand neh­men wol­len. Hier geht es um die The­men online und off­line Mar­ke­ting für kleine Unter­neh­men, die zwar auch über das Inter­net ihre Kun­den gewin­nen wol­len, diese Kun­den dann aber per­sön­lich und off­line bedie­nen. In die­ser Gruppe geht es um Stra­te­gien, Metho­den, Tools, Ideen, Impulse, Pro­bleme, Fra­gen zum Social Media Ein­satz und den Ein­satz von “klas­si­schen” Wer­be­maß­nah­men, wel­che Maß­nah­men sinn­voll sind, was das Ganze kos­ten darf (oder muss) und wie man ein klei­nes Bud­get sinn­voll ein­setzt. Eigen­wer­bung ist aus­drück­lich nicht erwünscht — in die­ser Gruppe geht es um die gegen­sei­tige Unter­stüt­zung!

24) Strategisches Content Marketing

ca. 350 620 Mit­glie­der

Gruppe von­Talk­about-Chef Mirko Lange (dem Erfin­der vom Redak­ti­ons­plan Scomp­ler). Wenn Du tie­fer ins Thema Con­tent Mar­ke­ting ein­stei­gen willst, ist das die rich­tige Gruppe für Dich.

25) Erfolgreich Bloggen

ca. 5650 6110 Mit­glie­der

Gruppe von Frank Kat­zer in der es um die Frage geht, wie man als Blog­ger erfolgreich(er) wird.

26) Mehr Kunden durch bessere Sichtbarkeit

ca. 850 1610 Mit­glie­der

Noch eine Gruppe von Frank Kat­zer — hier geht es um die Ver­bes­se­rung Dei­ner Sicht­bar­keit im Inter­net. Dabei sollst Du hier keine Wer­bung pos­ten, aber Du erfährst, wie dein Blog bes­ser von den rich­ti­gen Leu­ten gefun­den wird oder deine You­Tube-Videos mehr pas­sende Zuschauer bekom­men oder dein News­let­ter von tol­len Men­schen abon­niert wird.

Facebook-Gruppen für Werbung (Eigenwerbung)

Diese Emp­feh­lun­gen habe ich kom­plett gelöscht. Warum? In einem Eigen­ver­such vom Mai bis August 2017 habe ich kom­plett auf das Pos­ting in die­sen Grup­pen ver­zich­tet und konnte kei­nen Rück­gang mei­ner Besu­cher­zah­len über Face­book in Google Ana­ly­tics beob­ach­ten. Selbst wenn mir hier einige Besu­cher ver­lo­ren gehen: Gemäß der Pareto-Regel halte ich es für effi­zi­en­ter, hier nicht wei­ter zu pos­ten. Folg­lich emp­fehle ich Dir die Nut­zung die­ser Grup­pen nur dann, wenn Du ganz am Anfang stehst oder ein spe­zi­el­les Thema bedie­nen möch­test.

Facebook-Gruppen für Trainer / Coaches

27) Werde sichtbar als Coach

ca. 5650 12.000Mitglieder

Eine super Gruppe, gegrün­det von Chris­tina Emmer, vor allem, wenn Du selbst als Coach oder Trai­ner unter­wegs bist und Deine Sicht­bar­keit ver­bes­sern möch­test — aber auch, wenn Trai­ner und Coa­ches zu Dei­ner Ziel­gruppe gehö­ren. Sehr freund­li­cher Umgang mit­ein­an­der auf Augen­höhe. Kürz­lich hat Chris­tina die Lei­tung der Gruppe an Mike Bor­chert über­ge­ben, der die Gruppe mit vie­len neuen Ideen und den­noch in Chris­ti­nas Sinn wei­ter­füh­ren will.

Facebook-Gruppen für Online-Kurse

28) Erfolgreich mit Online-Kursen & Co.

ca. 3250 3930Mitglieder

Eine tolle Gruppe mode­riert von Marit Alke. Wenn Du mit dem Gedan­ken spielst, mit Online-Kur­sen Dein Geld zu ver­die­nen — oder es sogar schon tust, dann werde hier Mit­glied. Hier geht es um Mind­set, Stra­te­gien, Metho­den, Tools, Ideen, Zwei­fel, Technik(-Probleme), Fra­gen aller Art rund um das Thema Online­kurse und das Busi­ness drum­herum. Eigen­wer­bung ist nicht erwünscht.

29) Mit Webinaren erfolgreich

ca. 500 1300 Mit­glie­der

Gruppe der Webi­nar-Exper­tin und Web­ver­bes­se­rin Mira Gie­sen. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Du bist Trai­ner, Coach oder Bera­ter und planst Webi­nare? Viel­leicht gibst Du auch schon wel­che und und möch­test Dich mit Ande­ren dar­über aus­tau­schen? Du denkst auch, dass Webi­nare dazu bei­tra­gen erfolg­reich zu wer­den? Dann bist Du hier gold­rich­tig.

Facebbook-Gruppen zur Selbstorganisation und -motivation

30) Abenteuer HomeOffice

ca. 630 1230 Mit­glie­der

Sehr nette Gruppe, ins Leben geru­fen und mode­riert von Clau­dia Kau­sche­der. Wenn Du Dei­nen Solo­pre­neu­rin­nen-All­tag effi­zi­en­ter gestal­ten willst, bist Du hier rich­tig. Ein Platz für alle, die von zu Hause aus arbei­ten — selb­stän­dig, ange­stellt — oder bei­des!

31) Projekteria (ehemals: Die Dranbleiber)

ca. 400 1190 Mit­glie­der

Moti­va­ti­ons­pro­bleme in Dei­nem Busi­ness? Dann schau mal hier vor­bei! Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: “Die Dran­blei­ber” — das sind krea­tive Scan­ner, Ide­en­hel­den, Viel­be­gabte, Visio­näre, Macher, und andere Men­schen, die end­lich mit ihrem Lieb­lings­pro­jekt Ernst machen, dem inne­ren Schwei­ne­hund und Angst­ha­sen den Kampf ansa­gen und dies­mal an ihrem Pro­jekt wirk­lich dran­blei­ben wol­len — ohne dabei das Gefühl zu haben, sich ein­engen zu müs­sen. Ziel der Gruppe ist die gegen­sei­tige Moti­va­tion und Unter­stüt­zung, das Mut machen, Aus­tau­schen und gemein­same Ideen spin­nen. San­dra Ree­kers hat immer krea­tive Impulse parat!

32) Mach’ dein Ding — Selbstverwirklichung für Introvertierte

NEU ca. 100 Mit­glie­der

Sind jetzt beson­ders viele Solo­pre­neuere Intro­ver­tiert oder sind beson­ders viele Intro­ver­tierte Solo­pre­neure? Ich weiß es nicht. Aber ich weiß, dass ich gern Mit­glied in der Gruppe von Carina Reitz bin. In die­ser Gruppe unter­stüt­zen sich intro­ver­tierte Men­schen gegensei­tig, ihre Ziele zu errei­chen und ihre Träume zu ver­wirk­li­chen.

Facebook-Gruppen für Technik / Software

33) WordPress-Ninjas

ca. 120 750 Mit­glie­der

Fra­gen zu Word­Press beant­wor­tet Jonas Tiet­gen hier schnell, kom­pe­tent und vor allem auch für Ein­stei­ger ver­ständ­lich. Du bist hier rich­tig, wenn du ein Word­Press Blog­ger bist, gerade mit dei­nem Blog star­test oder vor kur­zem gestar­tet bist und Word­Press per­fekt für deine Zwe­cke nut­zen möch­test. Der Fokus die­ser Gruppe liegt auf der selbst­ge­hos­te­ten Vari­ante und nicht auf wordpress.com.

34) WordPress-Bistro

ca. 2750 4860 Mit­glie­der

Eine Gruppe, die ich auf jeden Fall auch Anfän­gern emp­feh­len kann. Gegrün­det und mode­riert von Michaela Steidl, ach­ten sie und ihre Co-Mode­ra­to­ren auf einen freund­li­chen Umgangs­ton. Hier bekommst Du Ant­wor­ten, wenn Du wis­sen willst, wie Du die­ses mäch­tige Sys­tem noch bes­ser für Deine Zwe­cke nut­zen kannst oder Dich ein­fach so inspi­rie­ren las­sen willst.

35) PicMonkey & Canva

ca. 130 350 Mit­glie­der

Du hast Pro­bleme bei der Bild­be­ar­bei­tung für Deine Web­site oder Dei­nen Blog — dann schau hier vor­bei. Die Gruppe von Simone Abel­mann hilft Dir wei­ter. Aus der Grup­pen­be­schrei­bung: Du bist kein Desi­gner, kein Tech­nik­freak und Du hast weder Soft­ware, noch möch­test Du Dir wel­che kau­fen. Hier möch­ten wir uns zum Thema Gra­fi­ken und Bil­der in Pic­m­on­key erstel­len aus­tau­schen. Bitte beachte: Diese Gruppe rich­tet sich nicht an Design-Pro­fis, son­dern ambi­tio­nierte Sel­ber­ma­cher, die ihr Design sel­ber in die Hand neh­men wol­len!

36) ActiveCampaign Nutzer Deutschland

NEU ca. 200 Mit­glie­der

Weil es keine deutsch­spra­chige Gruppe zu Active­Cam­paign gab, habe ich kur­zer­hand selbst eine gegrün­det. Ich freue mich sehr, dass hier vom Anfän­ger bis zum Spe­zia­lis­ten alles ver­tre­ten ist. Wenn Du Active­Cam­paign nutzt oder über­legst, zu die­ser Platt­form zu welch­seln, bist Du herz­lich will­kom­men.

37) Sketchnotes Germany

NEU: ca. 560 Mit­glie­der

Sketch­no­tes sind zwar keine Tech­nik, aber eine tolle Methode, um zum Bei­spiel wäh­rend Netz­werk­ver­an­stal­tun­gen wie Bar­camps Noti­zen fest­zu­hal­ten. Außer­dem machen Sketch­no­tes Spaß — und so möchte ich Dir diese Gruppe nicht vor­ent­hal­ten.

Fazit: Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen — so vielfältig wie Solopreneurinnen selbst

Diese Liste sollte Dich erst mal für eine lange Zeit beschäf­tigt hal­ten und ich denke, wenn Du auch nur in einem Teil davon Mit­glied und aktiv wirst, wirst Du das an den Zuwäch­sen Dei­ner Fan-Zah­len und Dei­ner News­let­ter-Abon­nen­ten mer­ken — wenn nicht gar an der Zunahme Dei­ner Kun­den. Doch vor­sich­tig! Ich habe Dir hier eine wei­tere Ein­tritts­karte ins Land der Feen gege­ben — beschwere Dich nicht, wenn es Dir schwer fällt, wie­der her­aus zu kom­men. 😉 Soll­test Du aber wirk­lich noch nicht genug haben, dann schau Dir mal den Arti­kel von Finn Hil­le­brandt an.

Natür­lich ist meine Auf­zäh­lung hier nicht voll­stän­dig (und ich bin Mit­glied in vie­len wei­te­ren Grup­pen). Darum meine Bitte: Bist Du Mit­glied in Grup­pen von denen Du denkst, dass sie in mei­ner Liste feh­len? Dann poste sie gern mit dem Grup­pen­na­men und dem Link in die Kom­men­tare und erkläre dazu, warum sie gute Face­book-Grup­pen für Solo­pre­neu­rin­nen sind. Ich freue mich dar­auf!

0/5 (0 Reviews)

Über den Autor Birgit Schultz

Mein Name ist Birgit Schultz und ich bin Marketing-Beraterin und Social Media Expertin. Seit 1993 bin ich im Marketing tätig und seit 2003 selbstständige Marketing-Beraterin. Mein persönliches Motto lautet, "Wissen wird mehr, wenn man es teilt". Auf Marketing-Zauber zeige ich Dir, wie Du Dein Unternehmen sowohl im Internet als auch im "echten Leben" bekannter machen kannst, um mehr Kunden zu gewinnen.

follow me on:

Hinterlasse einen Kommentar:

81 comments
Füge Deine Antwort hinzu