Die 37 besten Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen - und wie Du am meisten für Dich aus ihnen heraus holst.
Facebook-Gruppen

Die 37 besten Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen – und wie Du am meisten für Dich aus ihnen heraus holst.

Facebook-Gruppen sind ein perfektes Marketing-Instrument für Dich als Solopreneurin. Du bist hautnah an Deiner Zielgruppe dran und kannst Deine Expertise unter Beweis stellen. Ich liebe das Netzwerken und Kunden-Anziehen in Gruppen.

Damit Du auch diese Form des Pull-Marketings für Dich einsetzen kannst, gebe ich Dir erst neun zehn Ratschläge für Deine Aktivitäten in Facebook-Gruppen vor und verrate Dir anschließend meine 33 37  Top-Facebook-Gruppen-Empfehlungen. Dieser Beitrag wurde erstmals am 11. Juli 2016 veröffentlicht und am 21. August 2017 komplett neu überarbeitet.

Zehn Ratschläge für Deine Nutzung von Facebook-Gruppen

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 1

Außer in Gruppen, die Du selbst administrierst, kannst Du nicht automatisiert in Gruppen posten – und das ist auch gut so. In vielen findet sich schon genug Spam und macht die Freude, sich dort auszutauschen, schnell wieder kaputt. Darum richte Dich darauf ein, dass Du viel Handarbeit leisten musst, wenn Du diesen Weg des Selbstmarketings gehen willst.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 2

Damit Du nicht den Überblick verlierst, wo Du bereits was gepostet hast (Mehrfachposts des gleichen Inhalts gehen gar nicht!), rate ich Dir, Checklisten anzulegen. Ich führe meine Checklisten für mein Facebook-Gruppen-Marketing in Trello. Warum? Weil ich sie dort als Templates anlegen kann und dann ganz einfach in das Kärtchen des geplanten Beitrags importiere. So muss ich die Listen nicht jedes Mal wieder neu schreiben.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 3

Wenn Du gern am Smartphone oder Tablet arbeitest, lade Dir die Facebook-Groups App herunter – dann wirst Du auch nicht von Deiner privaten Facebook-Kommunikation abgelenkt, solange Du im Marketing-Modus bist. Wenn Du, wie ich, auch privat in vielen Gruppen unterwegs bist, macht es Sinn, die geschäftlich genutzten Gruppen als Favoriten festzulegen. Dann siehst Du die nämlich ganz oben. Leider schafft Facebook gerade die Groups-App ab. Aber keine Sorge, ich habe trotzdem noch einen Facebook-Gruppen Tipp Nr. 3 für Dich!

Wenn Du eine Gruppe administrierst, kannst Du die Sichtbarkeit für die Abonnenten Deiner Gruppe mit einem kleinen Trick erhöhen. Füge einfach ein auffälliges Emoji in den Gruppennamen ein. Derzeit (Sommer 2017) sind rote Punkte sehr populär – weshalb ich mich für einen Stern entschieden habe. Wähle doch einfach ein passendes Symbol auf dieser Seite für Dich aus und füge es am Beginn oder Ende Deines Gruppennamens ein. Mehr Tipps zu Deiner eigenen Facebook Gruppe habe ich in diesem Artikel zusammengefasst.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 4

Jede Gruppe hat ihre eigenen Regeln. Lies sie unbedingt durch (notfalls vor jedem einzelnen Post, den Du dort zu schreiben planst) und befolge sie auf den Buchstaben genau. Sonst bist Du schneller wieder draußen als Du reingekommen bist – und wirst eventuell noch bei Facebook gemeldet oder blockiert. Ich habe zwar noch keinen Beweis dafür, aber ich bin mir sicher, dass das auch die gefürchtete Facebook-Bremse mit auslöst und möglicherweise sogar Deine Sichtbarkeit bei Deinen Freunden einschränkt. Wenn Du zweifelst. ob Du etwas posten darfst, frag einfach per PN beim Admin nach.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 5

In vielen Gruppen gibt es wöchentlich feste Posts, in denen Du Deine Blogposts, Webinare, Produkte oder Dienstleistungen bewerben darfst. Halte Dich daran und poste auch wirklich nur an diesem Tag – wer will schon zu spät kommen oder am falschen Tag posten?!

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 6

Ganz wichtig: Poste nicht nur sondern lies auch die Posts und verlinkten Beiträge der anderen Mitglieder. Ja, das kostet Zeit und Mühe. Aber sieh es mal so: Wenn alle nur posten und niemand liest, dann kannst Du Dir die ganze Aktion auch klemmen. Außerdem entdeckst Du auf diese Art wirklich nützliche Informationen und erweiterst Dein Wissen. Wenn Dir etwas gut gefällt, dann lass es denjenigen wissen – über einen Kommentar (in der Gruppe oder auf dem Blog), indem Du den Beitrag teilst, zumindest aber über ein Like. Wenn Du einen Kommentar erhältst, antworte möglichst zeitnah. Du wirst sehen – so ist Vernetzung ganz einfach, macht Spaß, sorgt für wichtige Multiplikation Deiner Inhalte und hilft Dir so, Deine Zielkunden anzusprechen.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 7

Sei freundlich und hilfsbereit. Ich weiß, das ist nicht immer einfach – manche Teilnehmer trollen herum und meckern über alles (füttere keine Trolle!) – aber da stehst Du drüber. Wenn Du einen Fehler findest, so machst Du denjenigen am besten diskret per PN darauf aufmerksam. Muss ja nicht jeder mit der Nase darauf gestoßen werden …

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 8

Handle nach dem Prinzip „Geben ist seliger denn Nehmen“. Was immer Du an Tipps, Hinweisen, Likes und so weiter verteilst – Du wirst es mehrfach zurück erhalten wenn Du großzügig dabei bist.

Facebook-Gruppen Tipp Nr. 9

Nutze die Macht! Nämlich die Macht einer eigenen Gruppe: Hier kannst Du die Regeln festlegen, hier scharst Du Interessentinnen und Interessenten zu Deinem Thema um Dich. Es gibt schon Gruppen zum Thema? Na und! Konkurrenz belebt das Geschäft. Eine eigene Gruppe kostet Dich nichts (außer Deiner Zeit zum Posten und Administrieren) und kann ein prima Instrument für Dein Eigenmarketing und sogar zur direkten Akquise sein.

Facebook-Gruppen Tipp No. 10

Wenn sich Deine Facebook-Gruppe etwas etabliert hat und Du sicher bist, dass Du sie fortführen wirst, gönne ihr doch eine eigene Domain. Gerade in Interviews ist es einfacher, auf Deine Gruppe mit einem passenden Domainnamen zu verweisen, als das mit einem umständlichen Facebook-Link zu machen. Gerade, seit die Facebook-Suche verändert wurde und Gruppen nicht mehr so leicht gefunden werden können, ist das wichtig geworden. Die Kosten für eine Domain sind nicht hoch und so kannst Du Deine Gruppe professioneller bewerben. Meine Marketing-Zauber-Gruppe findest Du beispielsweise auch unter marketingzaubergruppe.de

Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen

Facebook-Gruppen für Solopreneure

1) Solopreneure & Freelancer

ca. 700 2650 Mitglieder

Eine sehr hilfreiche Gruppe von Julian Heck. Plumpe Eigenwerbung ist hier nicht gern gesehen – dafür stehen Tipps und Austausch ganz oben auf der Liste! Für Einzelunternehmer eine gute Plattform für Inspiration und Networking.

2) Freedom Business Community mit Monika Birkner

NEU ca. 140 Mitglieder

Monika Birkner hat kürzlich diese Gruppe gegründet, als Community für Solopreneure, die ihren eigenen Weg gehen, etwas bewegen und bewirken wollen und ihr Business systematisch weiter entwickeln und verkaufsfähig machen wollen (Gruppenbeschreibung). Aber auch, wenn Du nicht planst, Dein Unternehmen zu verkaufen – in Monika Birkner hast du hier eine kompetente Ansprechpartnerin für Dein Einzelunternehmen.

3) Sidepreneur

ca. 700 1370 Mitglieder

Die Gruppe für Dich, wenn Du nebenberuflich als Solopreneurin unterwegs bist. Aus der Gruppenbeschreibung: Hier tauschen nebenberufliche Unternehmer ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre derzeitigen Herausforderungen aus, um gemeinsam erfolgreich nebenberuflich selbstständig zu sein.

4) Gewinne mehr Kunden durch authentisches Marketing

ca. 850 884 Mitglieder

Sebastian Thalhammer hat zwischenzeitlich den Namen der Gruppe geändert. Dadurch hat sich auch der Link verändert. Falls Dir das auch bei einer anderen Gruppe auffällt, informiere mich doch bitte einfach mit einem Kommentar.

Diese Gruppe dient dem Austausch und der gegenseitigen Unterstützung im Bestreben, sein Potenzial zu entfalten, um damit eine Veränderung in der Welt zu bewirken.

5) Ideenhelden – vielseitig, kreativ und besonders

ca. 2400 3500 Mitglieder

Eine Gruppe von Diana Zenz, die sich an Menschen mit vielen Ideen für ihr Geschäft richtet. Diana hat diese Ideenhelden-Gruppe im Juli 2014 gegründet, weil sie die Vorstellung beflügelt, dass es immer mehr kreativen Menschen gelingt, sich auszuleben und ihre Ideen in ein authentisches und erfolgreiches Herzensbusiness umzuwandeln. Die Ideenhelden-Bewegung in der Gruppe fördert Dein grenzenloses Potential als Ideenheld/in und unterstützt Dich bei der erfolgreichen Umsetzung Deiner faszinierenden Projekte.

6) The POINT

ca. 230 437 Mitglieder

Gruppe von Shailia Stevens. Aus der Gruppenbeschreibung: Hier unterstützen sich „Soulopreneure“ gegenseitig dabei, endlich „den Punkt“ in ihrem Business zu erreichen. Der Punkt, an dem sie wissen, wie sie ihre idealen Kunden einfach und mit Anmut gewinnen können. Von Shailia habe ich schon interessante Impulse für Marketing-Zauber erhalten.

7) Solopreneur Samurai – gemeinsam individuell erfolgreich sein

NEU ca. 60 Mitglieder

Als Solopreneur möchtest Du Dich optimieren: Du achtest auf Körper, Geist und Seele, auf Work-Life-Balance, nutzt Tools und Routinen. Oder, wie Jonas Tietgen selbst in der Gruppenbeschreibung angibt: Fragen rund um alle Themen, die uns Solopreneure täglich beschäftigen (Social Media, Marketing, Psychologie, Produktivität, Glück, Steuern …)

Facebook-Gruppen Ladies only: Nur für Frauen

8) Digital Media Women

ca. 6700 10.016 Mitglieder

Die Gruppe des Vereins Digital Media Women e.V. steht auch Nichtmitgliedern offen. Eigenwerbung ist hier nicht so gern gesehen – aber wenn Du in einem internet- oder softwareaffinen Business unterwegs bist, bist Du hier gut aufgehoben.

Übrigens eine wichtige Aktualisierung vom 14. Juli 2016: Die DMW schließen keine Männer aus – was ich so zunächst auch nicht wusste. Umso schöner! 🙂 Zitat: „Digital Media Women sind immer dafür und nicht dagegen und haben einige Männer, die nicht nur hier oder in einer der regionalen Gruppen Mitglied sind, sondern uns auch finanziell als Fördermitglieder unterstützen!“ Da ich jetzt aber nicht die ganze Struktur meines Beitrags umstellen mag, bleibt es bei dieser Rubrik und dem Hinweis.

9) Frauen – POWER – Netzwerk

ca. 3500 4140 Mitglieder

In dieser Gruppe ist vieles möglich. Aus der Gruppenbeschreibung: Nach dem Motto „gemeinsam“ statt „einsam“ sammeln wir hier die geballte Frauenpower!

In dieser Gruppe habt die Möglichkeit zu Netzwerken und Kontakte zu knüpfen. Ihr könnt im Grunde genommen alles (Tipps, Empfehlungen, Netzwerke, Werke, Ausstellungen, Vernissagen, Termine, Märkte, Workshops, ….) posten, von dem Ihr annehmt, dass es auch andere interessieren könnte.

10) Mompreneurs

ca. 4550 7570 Mitglieder

Hier geht es um selbstständige Mütter. Da ich selbst keine Kinder habe, lese ich hier mehr still mit als aktiv zu werden. Aus der Gruppenbeschreibung: Mompreneurs sind Mutter und Unternehmerin. Die Mompreneurs Gruppe ist ein Teil des Netzwerks von www.MomPreneurs.de und ist offen für alle Mütter, die selbständig sind, sich selbständig machen möchten bzw. gründen möchten und für alle, die an einem Austausch, Ideen, Feedback und Inspiration für ihr eigenes Vorhaben interessiert sind.

11) Frauen Business Lounge

ca. 500 770Mitglieder

Ladies only! Aus der Gruppenbeschreibung: Wir Frauen sind so einzigartig und gleichzeitig vielseitig! Jede von uns hat Einiges, was sie mit anderen teilen kann – und somit entsteht auch in dieser Gruppe ein interessanter Austausch – Mit Rat und Tat – von Frau zu Frau

Denn ob wir in unserem Business am Anfang sind, oder schon gut mitten drin – neue Impulse sind immer gut!

12) Frauen-Business-Netzwerk

ca. 3700 4110 Mitglieder

Gruppe von Sandra Hambrügge, die das Netzwerk schon 2008 gegründet hat. Im Fokus der Gruppe stehen die Treffen im echten Leben – etwas, das ich Dir als Solopreneurin sowieso wärmstens empfehle

Social Media wird im echten Leben erst richtig schön – Ich lebe Social Media!

13) Alpha Diven – Unternehmerinnen Netzwerk

ca. 4300  5100 Mitglieder

Hier darfst Du kräftig Werbung machen – aber eben nicht nur. Aus der Gruppenbeschreibung: Die Plattform für Powerfrauen, die ihr Unternehmen präsentieren wollen. Eine Werbeplattform von Frauen für Frauen.

14) Madame Moneypenny – Finanzielle Unabhängigkeit für Frauen

NEU ca. 2550 Mitglieder

Ebenfalls neu in dieser Liste ist Madame Moneypenny. Denn das Thema Geld kommt oft genug zu kurz im Solopreneurinnen-Alltag. Aus der Gruppenbeschreibung: Diese Gruppe ist für alle Frauen, die finanzielle Unabhängigkeit erreichen wollen. Es geht im Kern darum, Frauen dabei zu unterstützen, ihre Finanzen sowie ihren finanziellen Erfolg selbst in die Hand zu nehmen anstatt die Verantwortung dafür bspw. ihren Männern, dem Staat oder Arbeitgebern zu zuschieben.

Social Media Gruppen

15) Frag den Tantau: Online Marketing endlich verständlich!

NEU ca. 2700 Mitglieder

Björn Tantaus Gruppe ist nicht nur neu in der Liste sondern tatsächlich auch relativ neu. An der hohen Anzahl der Mitglieder siehst Du, dass Du an Björn nicht vorbei kommst, wenn es um das Thema Online-Marketing geht. Obwohl ein bekannter Online-Marketer, ist Björn tatsächlich selbst in der Gruppe aktiv. Ebenso wie ich hat sich Björn um Ziel gesetzt, eine Community aufzubauen, die sich gegenseitig unterstützt. Das gelingt ihm ganz gut: Alpha-Männchen-Verhalten ist in dieser Gruppe eher selten zu beobachten.

16) Social Media Fragen & Antworten

ca. 750 1520 Mitglieder

In der Gruppe von Petra Polk werden Fragen zu Social Media qualifiziert beantwortet. Aus der Gruppenbeschreibung: Diese Gruppe ist für Netzwerker/innen die sich zu Fragen und Tipps zu Social Media Marketing suchen. Die das virtuelle und persönliche Netzwerken optimal verknüpfen möchten.

17) Facebook Fragen & Antworten

ca. 1100 1420 Mitglieder

Hier geht es um alle Fragen rund um Facebook: Profile, Seiten, Werbung auf Facebook – Deine Anlaufstelle bei Problemen. Diese Gruppe wird von Sandra Staub und Dirk Hofelzer administriert.

18) Facebook Werber

ca. 550 780 Mitglieder

Du stehst auf Kriegsfuß mit den Facebook-Anzeigen im Allgemeinen oder dem Werbeanzeigenmanager oder PowerEditor im Speziellen? Inzwischen wurde der Gruppenname geändert, von Facebook Advertisers Germany zu Facebook Werber – denn hier wird Deutsch gepostet: Erfahrungsaustausch für alle, die aktiv auf Facebook Werbung schalten.

19) Facebook Marketing mit Katrin Hill

NEU ca. 11.780 Mitglieder

Die Gruppe selbst ist natürlich nicht neu, sondern sie ist neu in dieser Liste. Katrin Hill ist immer top über Neuerungen auf Facebook informiert und hat selbst für die merkwürdigsten Facebook-Besonderheiten noch eine Lösung.

20)  Fanpage Admins

NEU:  ca. 8970 Mitglieder

Unter Tipp 9 habe Dir den Rat gegeben, eine eigene Facebook-Gruppe zu gründen. Da man dort auch immer wieder mit speziellen Problemen zu tun hat, ist die Gruppe Fanpage Admins besonders hilfreich, die ich ebenfalls neu in diese Liste mit aufgenommen habe.

21) Internet, Social Media & Recht

NEU ca. 3110 Mitglieder

Als Solopreneurin fühlst Du Dich oft genug mit einem Bein im Gefängnis, wenn Du Online-Marketing betreibst. Da in Deutschland an uns die gleichen Anforderungen wie an Großkonzerne gestellt werden (bei Rechten wie ein Hartz IV-Empfänger), wir uns aber keine eigene Rechtsabteilung und oft auch keinen Anwalt leisten können, ist diese Gruppe besonders hilfreich und nützlich.

Facebook-Gruppen für Marketing (Know how)

22) KUNDEN MIT E-MAIL-MARKETING – Sales Funnel, ActiveCampaign und mehr

ca. 160 610 Mitglieder

Eine Gruppe zum Thema Marketing, die von Christian Gursky moderiert wird. Aus der Gruppenbeschreibung: In dieser Gruppe geht es darum, E-MAIL-MARKETING zu erlernen und zu meistern, um MEHR KUNDEN per Autopilot zu gewinnen. Wenn du mit E-Mail-Marketing beginnen willst oder deine E-Mail-Marketing auf ein höheres Level hieven willst… dann bist du hier genau richtig!

23) Marketing-Zauber

ca. 100 920 Mitglieder

Meine eigene Gruppe. Hier bist Du willkommen, wenn Du Fragen zu Marketing und Social Media hast. Aus der Gruppenbeschreibung: Dies ist die Gruppe für alle Solopreneurinnen und Einzelunternehmer, die ihr Marketing in die eigene Hand nehmen wollen. Hier geht es um die Themen online und offline Marketing für kleine Unternehmen, die zwar auch über das Internet ihre Kunden gewinnen wollen, diese Kunden dann aber persönlich und offline bedienen. In dieser Gruppe geht es um Strategien, Methoden, Tools, Ideen, Impulse, Probleme, Fragen zum Social Media Einsatz und den Einsatz von „klassischen“ Werbemaßnahmen, welche Maßnahmen sinnvoll sind, was das Ganze kosten darf (oder muss) und wie man ein kleines Budget sinnvoll einsetzt. Eigenwerbung ist ausdrücklich nicht erwünscht – in dieser Gruppe geht es um die gegenseitige Unterstützung!

24) Strategisches Content Marketing

ca. 350 620 Mitglieder

Gruppe vonTalkabout-Chef Mirko Lange (dem Erfinder vom Redaktionsplan Scompler). Wenn Du tiefer ins Thema Content Marketing einsteigen willst, ist das die richtige Gruppe für Dich.

25) Erfolgreich Bloggen

ca. 5650 6110 Mitglieder

Gruppe von Frank Katzer in der es um die Frage geht, wie man als Blogger erfolgreich(er) wird.

26) Mehr Kunden durch bessere Sichtbarkeit

ca. 850 1610 Mitglieder

Noch eine Gruppe von Frank Katzer – hier geht es um die Verbesserung Deiner Sichtbarkeit im Internet. Dabei sollst Du hier keine Werbung posten, aber Du erfährst, wie dein Blog besser von den richtigen Leuten gefunden wird oder deine YouTube-Videos mehr passende Zuschauer bekommen oder dein Newsletter von tollen Menschen abonniert wird.

Facebook-Gruppen für Werbung (Eigenwerbung)

Diese Empfehlungen habe ich komplett gelöscht. Warum? In einem Eigenversuch vom Mai bis August 2017 habe ich komplett auf das Posting in diesen Gruppen verzichtet und konnte keinen Rückgang meiner Besucherzahlen über Facebook in Google Analytics beobachten. Selbst wenn mir hier einige Besucher verloren gehen: Gemäß der Pareto-Regel halte ich es für effizienter, hier nicht weiter zu posten. Folglich empfehle ich Dir die Nutzung dieser Gruppen nur dann, wenn Du ganz am Anfang stehst oder ein spezielles Thema bedienen möchtest.

Facebook-Gruppen für Trainer / Coaches

27) Werde sichtbar als Coach

ca. 5650 12.000Mitglieder

Eine super Gruppe, gegründet von Christina Emmer, vor allem, wenn Du selbst als Coach oder Trainer unterwegs bist und Deine Sichtbarkeit verbessern möchtest – aber auch, wenn Trainer und Coaches zu Deiner Zielgruppe gehören. Sehr freundlicher Umgang miteinander auf Augenhöhe. Kürzlich hat Christina die Leitung der Gruppe an Mike Borchert übergeben, der die Gruppe mit vielen neuen Ideen und dennoch in Christinas Sinn weiterführen will.

Facebook-Gruppen für Online-Kurse

28) Erfolgreich mit Online-Kursen & Co.

ca. 3250 3930Mitglieder

Eine tolle Gruppe moderiert von Marit Alke. Wenn Du mit dem Gedanken spielst, mit Online-Kursen Dein Geld zu verdienen – oder es sogar schon tust, dann werde hier Mitglied. Hier geht es um Mindset, Strategien, Methoden, Tools, Ideen, Zweifel, Technik(-Probleme), Fragen aller Art rund um das Thema Onlinekurse und das Business drumherum. Eigenwerbung ist nicht erwünscht.

29) Mit Webinaren erfolgreich

ca. 500 1300 Mitglieder

Gruppe der Webinar-Expertin und Webverbesserin Mira Giesen. Aus der Gruppenbeschreibung: Du bist Trainer, Coach oder Berater und planst Webinare? Vielleicht gibst Du auch schon welche und und möchtest Dich mit Anderen darüber austauschen? Du denkst auch, dass Webinare dazu beitragen erfolgreich zu werden? Dann bist Du hier goldrichtig.

Facebbook-Gruppen zur Selbstorganisation und -motivation

30) Abenteuer HomeOffice

ca. 630 1230 Mitglieder

Sehr nette Gruppe, ins Leben gerufen und moderiert von Claudia Kauscheder. Wenn Du Deinen Solopreneurinnen-Alltag effizienter gestalten willst, bist Du hier richtig. Ein Platz für alle, die von zu Hause aus arbeiten – selbständig, angestellt – oder beides!

31) Projekteria (ehemals: Die Dranbleiber)

ca. 400 1190 Mitglieder

Motivationsprobleme in Deinem Business? Dann schau mal hier vorbei! Aus der Gruppenbeschreibung: „Die Dranbleiber“ – das sind kreative Scanner, Ideenhelden, Vielbegabte, Visionäre, Macher, und andere Menschen, die endlich mit ihrem Lieblingsprojekt Ernst machen, dem inneren Schweinehund und Angsthasen den Kampf ansagen und diesmal an ihrem Projekt wirklich dranbleiben wollen – ohne dabei das Gefühl zu haben, sich einengen zu müssen. Ziel der Gruppe ist die gegenseitige Motivation und Unterstützung, das Mut machen, Austauschen und gemeinsame Ideen spinnen. Sandra Reekers hat immer kreative Impulse parat!

32) Mach‘ dein Ding – Selbstverwirklichung für Introvertierte

NEU ca. 100 Mitglieder

Sind jetzt besonders viele Solopreneuere Introvertiert oder sind besonders viele Introvertierte Solopreneure? Ich weiß es nicht. Aber ich weiß, dass ich gern Mitglied in der Gruppe von Carina Reitz bin. In dieser Gruppe unterstützen sich introvertierte Menschen gegenseitig, ihre Ziele zu erreichen und ihre Träume zu verwirklichen.

Facebook-Gruppen für Technik / Software

33) WordPress-Ninjas

ca. 120 750 Mitglieder

Fragen zu WordPress beantwortet Jonas Tietgen hier schnell, kompetent und vor allem auch für Einsteiger verständlich. Du bist hier richtig, wenn du ein WordPress Blogger bist, gerade mit deinem Blog startest oder vor kurzem gestartet bist und WordPress perfekt für deine Zwecke nutzen möchtest. Der Fokus dieser Gruppe liegt auf der selbstgehosteten Variante und nicht auf wordpress.com.

34) WordPress-Bistro

ca. 2750 4860 Mitglieder

Eine Gruppe, die ich auf jeden Fall auch Anfängern empfehlen kann. Gegründet und moderiert von Michaela Steidl, achten sie und ihre Co-Moderatoren auf einen freundlichen Umgangston. Hier bekommst Du Antworten, wenn Du wissen willst, wie Du dieses mächtige System noch besser für Deine Zwecke nutzen kannst oder Dich einfach so inspirieren lassen willst.

35) PicMonkey & Canva

ca. 130 350 Mitglieder

Du hast Probleme bei der Bildbearbeitung für Deine Website oder Deinen Blog – dann schau hier vorbei. Die Gruppe von Simone Abelmann hilft Dir weiter. Aus der Gruppenbeschreibung: Du bist kein Designer, kein Technikfreak und Du hast weder Software, noch möchtest Du Dir welche kaufen. Hier möchten wir uns zum Thema Grafiken und Bilder in Picmonkey erstellen austauschen. Bitte beachte: Diese Gruppe richtet sich nicht an Design-Profis, sondern ambitionierte Selbermacher, die ihr Design selber in die Hand nehmen wollen!

36) ActiveCampaign Nutzer Deutschland

NEU ca. 200 Mitglieder

Weil es keine deutschsprachige Gruppe zu ActiveCampaign gab, habe ich kurzerhand selbst eine gegründet. Ich freue mich sehr, dass hier vom Anfänger bis zum Spezialisten alles vertreten ist. Wenn Du ActiveCampaign nutzt oder überlegst, zu dieser Plattform zu welchseln, bist Du herzlich willkommen.

37) Sketchnotes Germany

NEU: ca. 560 Mitglieder

Sketchnotes sind zwar keine Technik, aber eine tolle Methode, um zum Beispiel während Netzwerkveranstaltungen wie Barcamps Notizen festzuhalten. Außerdem machen Sketchnotes Spaß – und so möchte ich Dir diese Gruppe nicht vorenthalten.

Fazit: Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen – so vielfältig wie Solopreneurinnen selbst

Diese Liste sollte Dich erst mal für eine lange Zeit beschäftigt halten und ich denke, wenn Du auch nur in einem Teil davon Mitglied und aktiv wirst, wirst Du das an den Zuwächsen Deiner Fan-Zahlen und Deiner Newsletter-Abonnenten merken – wenn nicht gar an der Zunahme Deiner Kunden. Doch vorsichtig! Ich habe Dir hier eine weitere Eintrittskarte ins Land der Feen gegeben – beschwere Dich nicht, wenn es Dir schwer fällt, wieder heraus zu kommen. 😉

Natürlich ist meine Aufzählung hier nicht vollständig (und ich bin Mitglied in vielen weiteren Gruppen). Darum meine Bitte: Bist Du Mitglied in Gruppen von denen Du denkst, dass sie in meiner Liste fehlen? Dann poste sie gern mit dem Gruppennamen und dem Link in die Kommentare und erkläre dazu, warum sie gute Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen sind. Ich freue mich darauf!

Über den Autor Birgit Schultz

Mein Name ist Birgit Schultz und ich bin Marketing-Beraterin und Social Media Expertin. Seit 1993 bin ich im Marketing tätig und seit 2003 selbstständige Marketing-Beraterin. Mein persönliches Motto lautet, "Wissen wird mehr, wenn man es teilt". Auf Marketing-Zauber zeige ich Dir, wie Du Dein Unternehmen sowohl im Internet als auch im "echten Leben" bekannter machen kannst, um mehr Kunden zu gewinnen.

follow me on:
  • Hey Birgit,

    danke für die Erwähnung meiner Gruppe! 🙂
    Ich bin gleich mal einigen der von dir vorgeschlagenen Gruppen begetreten 🙂 Austausch mit Gleichgesinnten kann man nie genug haben, deshalb danke für die tolle Recherche und Liste!

    Grüße
    Jonas – WP Ninjas

  • Hallo Birgit, danke, das ist eine sehr tolle Übersicht, werde ich gerne weitergeben 🙂
    LG Evelyn

  • Hallo Birgit,
    wirklich tolle Tipps für Einsteiger! Das erlebe ich genau so.

    Ganz wichtig ist es zu geben und nicht nur zu nehmen … das zahlt sich aus. 😉

    In den meisten Gruppen bin ich schon drin .. die riesigen „Frau-Gruppen“ machen mir Angst … ich sage immer zu meiner Frau… in spätestens 10 Jahren haben die Männer nichts mehr zu melden, weil die Frauen einfach besser zusammenarbeiten und sich viel mehr vernetzen … Die Währung für die Zukunft … 🙂

    • Birgit Schultz sagt:

      Hallo Henning,
      vielen Dank für Dein Feedback.

      Was die Frauen-Netzwerke betrifft: Wir haben hingeschaut, begriffen und gelernt, was die Männer in den vergangenen Jahrhunderten gemacht haben. 😉

      Aber ich glaube dennoch daran, dass es gemeinsam viel besser und vielfältiger läuft!

      Beste Grüße
      Birgit

      • Henning Klocke sagt:

        Ich glaube auch daran, dass es für beide „Seiten“ von Vorteil wäre ….. aber wenn ich mir die ganzen männlichen Einzelkämpfer ansehe, habe ich leider das Gefühl, dass der Lernprozess da erst noch einsetzen muss … Und ich glaube, dass das Netzwerken einfach ein große Stärke der Frauen von jeher ist, das wird jetzt bloß in andere Kanäle gelenkt .. also nichts mit abgucken … das habt ihr gar nicht nötig. 😉

        • Birgit Schultz sagt:

          Vielen Dank, Henning! Aber auch wir kennen die „Stutenbissigkeit“. Ich bin ja immer der Meinung, der Markt ist groß genug und gemeinsam (egal ob mit Männern oder Frauen) kommt man besser zum Ziel – leider vertreten nicht alle diese Ansicht! 🙂

  • Huhu!

    Wow, was für eine Übersicht! Vielen lieben Dank! Obwohl ich schon gefühlt in 1.000 Gruppen bin, waren doch einige sehr spannende Gruppen dabei.

    Danke für deine Mühe!

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Stefanie Schröer sagt:

    Moin Birgit,
    danke für die umfangreiche Liste! Gruppen sind für mich der größte Vorteil von Facebook, aber gut moderierte, spannende Gruppen zu finden, ist gar nicht so einfach. Da kommt die Liste gerade recht 🙂

    • Birgit Schultz sagt:

      Moin Stefanie,
      weil es mir genau so ging, kam mir die Idee zu diesem Beitrag. Freut mich, dass die Liste so gut für Dich passt!
      Beste Grüße
      Birgit

  • […] Die 33 besten Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen – und wie Du am meisten für Dich aus ihn… […]

  • Eva sagt:

    Tolle Idee, Birgit. Fein, dass auch kleinere Gruppen ihren Platz bekommen haben und Du verschiedene Themen aufgreifst. Da sind einige interessante Gruppen dabei, die ich noch nicht kenne. Ich werde hier und da sicher mal anklopfen.

    Viele Grüße
    Eva

  • Susi Bayer sagt:

    Vielen lieben Dank Birgit! Das ist ja eine tolle Auflistung und prima Tipps.

    Ich werde die Facebook Group App gleich mal testen!

    Liebe Grüße

    Susi

  • Dasi ist ein toiller Überblick, der mich weiterbringen wird. Vielen Dank dafür!

  • Katharina sagt:

    Vielen Dank Birgit für die tolle Zusammenstellung – habe ich gern auf FB geteilt 🙂
    Für mich sind FB-Gruppen auch einer der besten Wege um Beziehungen zu potenziellen Kunden, Kooperationspartnern und Gleichgesinnten aufzubauen.

    Viele Grüße,
    Katharina

  • Liebe Birgit,

    dein Artikel ist der Hammer. Pull-content, wie es besser nicht geht. Und so viel Mehrwert für mich als Leser. Ich danke dir und werde ganz sicher ab jetzt öfter bei der stöbern.

    Liebe Grüße

    Claudia

  • Christine sagt:

    Liebe Birgit,
    das ist wirklich ein supersuper Artikel, gerade für mich als Neuling in diesem Bereich! Manchmal überfordert die Thematik mich schon und ich habe den Eindruck niemals so richtig durchzublicken:-)
    Aber JETZT kann es mir vielleicht einfacher gelingen?!
    Herzlichen Dank für ein Stück zauberhaften Durchblick!
    Grüßle Christine

    • Birgit Schultz sagt:

      Liebe Christine,
      „Technik“ ist meist gar nicht so schwer – und ich helfe gern beim Hinter-die-Kulissen-gucken! Schau einfach immer wieder hier vorbei.
      Zauberhafte Grüße
      Birgit

  • Toller Artikel! Ich freue mich sehr mit meiner Ideenheldengruppe dabei zu sein. Ich werde mir auch die eine oder andere Gruppe noch einmal genauer anschauen.

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Tina sagt:

    Hallo Birgit, ich werde nun mal meine Gruppen aufräumen und schau mir die hier vorgestellten einmal näher an. Klingt spannend:-) Da ja hin und wieder mal aufräumen angesagt ist, werde ich das nach diesem Kommentar auch einfach mal tun 😉 LG Tina

    • Birgit Schultz sagt:

      Liebe Tina,
      ja, ab und zu „Klar Schiff“ machen ist schon angesagt – gerade bei den Gruppen, in denen man nicht so aktiv ist. Also verschaffe Dir Klarheit und schau mal, welche der vorgestellten etwas für Dich sind. Da ist bestimmt was dabei!
      Zauberhafte Grüße
      Birgit

  • Sandra Staub sagt:

    Liebe Birgit,
    ich sag von Herzen DANKE für die tolle Erwähnung hier! Das zeigt, dass die vielen ehrenamtlichen Stunden wirklich helfen. 🙂

    Dirk und ich hatten binnen weniger Stunden über 100 Beitrittsanfragen bei „Facebook Fragen und Antworten“ und haben nun private Nachrichten an alle Anfragenden geschickt.

    Leider sehen viel zu wenig Menschen in die Nachrichtenanfragen ihrer Facebook Nachrichten-Box und so werden unsere Nachfragen, ob die Personen echt sind, nur selten beantwortet. Das ist echt etwas schade. Eine Anleitung wie man diese geheime Nachrichtenbox findet man schon in unserer Gruppenbeschreibung.

    Vielleicht finden ja manche nach meinem Kommentar dort einen kleine Schatz.

    Ich sag nochmal Danke!
    Herzlichst,
    Sandra

    • Birgit Schultz sagt:

      Liebe Sandra,
      es ist mir – wirklich – ein Vergnügen zu sehen, welch positive Auswirkungen mein Beitrag auf die genannten Gruppen hat. Ja, die ehrenamtlichen Stunden helfen. Wie ich es in diesem Artikel unter Tipp 8 geschrieben habe: es kommt immer wieder zurück. Vielfach!
      Das Problem mit den Nachrichtenanfragen kenne ich auch. Facebook macht es da auch nicht leichter – und wer Facebook nur mobil nutzt, bekommt es offenbar noch weniger mit als PC-Nutzer.
      Zauberhafte Grüße
      Birgit

  • Claudia sagt:

    Liebe Birgit, einfach nur ein großes DANKE für die klasse Liste. Zauberhafte Grüße, Claudia

  • Lars sagt:

    Hallo Birgit,
    danke für Danke für diesen Beitrag. Allein die Auflistung der Gruppen mit Beschreibung ist der „Hammer“. Ich bin auch in ziemlich vielen Gruppen unterwegs und kann deine Hinweise nur bestätigen. Ich nutze die Gruppenmitglieder auch gern für Umfragen, sozusagen Zielgruppenforschung. Vor solchen oder ähnliche Aktionen kontaktiere ich meist den Admin der Gruppe. So gehe ich sicher, dass ich und meine Beiträge nicht gesperrt werden.
    Beste Grüße
    Lars
    (Rechercheur, Archivbegleiter und Papapreneur)

    • Birgit Schultz sagt:

      Hallo Lars,
      herzlichen Dank für Dein Feedback. Ja, Du bist mir auch schon in einigen Gruppen aufgefallen – man läuft sich ja doch immer wieder über den Weg. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, wenn man vorher fragt und erklärt, was man vor hat, darf man recht viel.
      Beste Grüße
      Birgit

  • Recht herzlichen Dank für diese tolle Übersicht. Ich werde mir alle Gruppen nach und nach anschauen. Mein Netzwerken beginnt erst gerade, aber ich freue mich sehr darauf. Liebe Grüße, Annette

  • Hallo Birgit, vielen Dank für diese tolle Aufstellung! Ich hatte keine Ahnung, dass es solche Gruppen gibt. Ich habe gleich ein paar Aufnahmeanträge gestellt. Viele Grüße Sigrid

  • […] Die 33 besten Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen – und wie Du am meisten für Dich aus ihn… […]

  • Catherine sagt:

    Hallo Birgit,
    super Artikel – danke dafür!

    Mich würde noch brennend interessieren, wie du den Überblick über deine Social Media Aktivitäten, in welchen Gruppen du gepostet hast, welche Kommentare du verfasst hast usw. auf TRELLO organisierst. Legst du für jede Gruppe ein eigenes Board an, eine eigene Liste oder nur Karte… schreibst du dir da eine Notiz nach jedem Kommentar oder legst dir in der Liste eine Checkliste an… oder wie machst du das? Das wäre echt super spannend!!!

    Danke und LG Catherine

    • Birgit Schultz sagt:

      Liebe Catherine,
      herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Und vielen Dank fürs Liefern einer Steilvorlage für einen neuen Blogbeitrag. 🙂 Für einen Kommentar ist es zu lang.
      Aber um Dich nicht allzu sehr auf die Folter zu spannen: Ich habe ein „Marketing-Dashboard“, darin Listen für meine verschiedenen Marketing-Kanäle und in der Liste „Short Time Redaktionsplan“ Kärtchen für die Blogbeiträge. Darin füge ich dann aus einer Template-Karte als Checkliste die Gruppen ein. So viel in aller Kürze – vielleicht hilft Dir das ja schon.
      Beste Grüße
      Birgit

      • Catherine sagt:

        Hi Birgit,
        super, ich danke dir! Dadurch habe ich gerade die Funktion entdeckt „Element kopieren aus“ bei den Checklisten… das probier ich gleich aus.

        Fände ich toll, wenn du einen Artikel dazu schreibst 😉 Vielleicht hast du ja Lust etwas einzubauen / Neues auszuprobieren: in meiner Suche nach Ordnung im Redaktionsplan & den Gruppen habe ich nicht nur deinen wunderbaren Artikel gefunden sondern bin auch über ein super Tool gestolpert, das Scompler heißt (www.scompler.com) – Hier lassen sich nicht nur Beiträge planen wie in einem Redaktionsplan, sondern auch Social Media Beiträge. Vielleicht hast du ja Lust es auszuprobieren, ist tatsächlich ganz interessant und ich kannte es noch nicht.

        Ganz liebe Grüße,
        Catherine

        • Birgit Schultz sagt:

          Hallo Catherine,
          vielen Dank für Dein Lob und Deinen Tipp.

          Tatsächlich arbeite ich schon seit neun Monaten mit Scompler. 🙂 Allerdings fehlen mir für Scompler zwei Dinge, die ich eben mit Trello umsetze: Mit fehlt eine „Kurzzeit-Übersicht“ (die nicht kalendarisch strukturiert ist) und die Möglichkeit, Ideen auch mobil zu erfassen.

          Sonnige Grüße
          Birgit

  • WOW, herzlichen Dank für diese Sammlung – in einigen Gruppen bin ich bereits Mitglied, andere habe ich nun hinzugefügt. Ich bin schon gespannt auf die vielen neuen Inputs und teile deinen Artikel gerne!!!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    • Birgit Schultz sagt:

      Hallo Sonja,
      dann werden wir uns in den Gruppen ja künftig hoffentlich öfters begegnen. Ich freue mich sehr, wenn Du meinen Artikel teilst!
      Liebe Grüße
      Birgit

  • Katharina sagt:

    Liebe Birgit, danke für den tollen Blog!
    Ich hab grad überlegt in welchen Gruppen ich noch bin (nat. auch abhängig von meinen persönlichen Zielgruppen) Hier noch ein paar für’s allgemeine Interesse:
    Deine Praxis in voller Blüte
    Seminare-Vorträge-Workshops
    Die virale Marketinggruppe
    Marketinghilfe für Unternehmerinnen
    Werbung und Promotion für alles mögliche
    ….
    😉
    LG Katharina

  • […] Die 33 besten Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen – und wie Du am meisten für Dich aus ihnen h… […]

  • […] wenn Du ungefragt Deine Blogbeiträge in seiner Gruppe postest. Dazu habe ich in meinem Beitrag zu Facebook-Gruppen ausführlicher […]

  • […] 6 Tools für deine Blogvermarktung – WP Ninjas bei Die 33 besten Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen – und wie Du am meisten für Dich aus ihn… […]

  • […] hat 15 Gruppen für Blogger entdeckt und Birgit Schultz kommt gleich mit 33 Gruppen um die Ecke hat 33 Gruppen für Solopreneurinnen aufgelistet. Bei beiden Beiträgen sind recht interessante Gruppen dabei, schau doch mal […]

  • Danke fuer diese super Zusammenstellung :)!

  • Simone sagt:

    Vielen Dank, liebe Birgit!
    Das nenne ich kam wieder einen gelungen Artikel! Sehr hilfreich, für alle die mit ihrer Online-Arbeit und ihren Blogs nun in den FB-Gruppen viel Anregung und Unterstützung finden werden!
    Deine Artikel zeichnen sich immer durch unglaublichen Mehrwert für uns alle aus! Dafür möchte ich Dir endlich einmal danken!

    Liebe Grüße von Simone aus der „Best Ager Lounge“

    • Birgit Schultz sagt:

      Hallo Simone,
      vielen Dank für Deine Rückmeldung – so sollte der Artikel sein. Damit der Mehrwert erhalten bleibt, werde ich ihn nächsten Monat (dann ist er fast ein Jahr alt) mal überarbeiten und erneuern. 🙂 Vielleicht magst Du dann noch mal vorbei schauen.
      Herzliche Grüße
      Birgit

  • Claudia sagt:

    Liebe Birgit
    Danke für die tolle Übersicht!
    Das mit der Gruppen-App wusste ich noch nicht, die lade ich mir gleich runte.
    Herzliche Grüsse
    Claudia

    • Birgit Schultz sagt:

      Hey, Claudia,
      cool, dass ich Dir auch mal was Neues zeigen konnte! 🙂 Nach meiner Sommerpause gibt es eine Aktualisierung dieses Beitrags. Stay tuned! 🙂
      Zauberhafte Grüße
      Birgit

  • Miriam sagt:

    Liebe Birgit, wie schön, dass Du wieder aus dem Urlaub bist und vielen Dank für den aktualisierten Artikel. Ich habe mich sofort bei ein paar Gruppen angemeldet und ein paar herausgeschmissen.

  • Liebe Birgit,

    das ist ein wirklich toller Artikel. Ich bin noch auf einige Gruppen aufmerksam geworden, die ich bisher nicht kannte. Danke auch für die Erwähnung meiner noch jungen Gruppe.

    Sehr wichtig finde ich auch die Regeln, die du erwähnst. Insbesondere Nr. 6 spricht mich an. Je mehr ich sie praktiziere, desto mehr spannende Menschen und Blogs lerne ich kennen. Ja, es kostet mehr Zeit, sich mit den anderen Beiträgen auch zu befassen. Aber es lohnt sich auch.

    Da die regelmäßigen Blogger meist ohnehin ihre Beiträge in mehreren Gruppen posten, kann man sich das Kommentieren etwas einteilen.

    Danke für die Arbeit, die du in die Recherche und diesen Artikel gesteckt hast. Er ist eine große Hilfe für alle, die sich auf FB engagieren wollen.

    Herzliche Grüße
    Monika

    • Birgit Schultz sagt:

      Liebe Monika,
      herzlichen Dank an Dich, für Deine Wertschätzung und Deine Empfehlungen. Ich freue mich sehr, dass Dir der Beitrag so gut gefällt!
      Zauberhafte Grüße
      Birgit

  • Carina sagt:

    Liebe Birgit,

    da lese ich ganz unbedarft diesen tollen Artikel und darf dann mit Entzücken feststellen, dass du meine Gruppe empfohlen hast! Und ich hab‘ mich schon gewundert, warum ich heute so viele Beitrittsanfragen erhalte 😉

    Vielen Dank, auch für deine Erkenntnisse der Nutzung reiner Werbegruppen. Werde ich für mich auch mal testen.

    Liebe Grüße
    Carina

  • Liebe Birgit,
    ich kann gar nicht glauben, dass ich damals bei der 1. Veröffentlichung des Artikel hier nicht kommentiert hab… Aber dafür jetzt! 😀

    Ein großes DANKE für die Erwähnung, Deine großartige Recherche und die sehr übersichtliche und hilfreiche Zusammenstellung !

    Deine Regeln für eine effektive Nutzung von Gruppen sind super. Ich kann sie nur bekräftigen und hoffe, dass viele Menschen sie berücksichtigen!

    Great job!

    Alles Liebe
    Christina

    • Birgit Schultz sagt:

      Liebe Christina,
      es passiert ja so viel in unseren Netzwerken, da kann einem schon mal etwas durchgehen. Um so schöner, dass Du den Beitrag jetzt bei der Überarbeitung entdeckt hast. 🙂 Vielen Dank für Dein Lob und Dein Feedback!
      Zauberhafte Grüße
      Birgit

  • Daniela sagt:

    Ich habe auch eine Gruppe, in der es um Eigenmarketing geht. Jeden Tag gibt es Fragen und Tipps, die mit Eigenmarketing zu tun haben. https://www.facebook.com/groups/eigenmarketing/

    • Birgit Schultz sagt:

      Hallo Daniela,
      vielen Dank für die Ergänzung. Ich schau mir die Gruppe mal an und wer weiß, vielleicht taucht sie ja im nächsten Jahr bei der erneuten Bearbeitung und Aktualisierung im Beitrag auf.
      Beste Grüße
      Birgit

  • Karo sagt:

    Hallo Birgit,

    eine tolle Übersicht hast Du da zusammengestellt. Vielen Dank dafür!

    Ich habe allerdings gerade nach der FB-Gruppen-App geschaut (Android), aber keine im Playstore finden können. Wo gibt’s die?

    Viele Grüße
    Karo

  • Liebe Birgit, vielen lieben Dank für deine wertvollen Tipps UND die tolle Liste mit den kurzen Beschreibungen. Das spart viel Zeit (und Energie 😉 Liebe Grüße Nicole

  • Ines sagt:

    Die Tipps sind super. Habe soeben ein kleines grünes Herz vor meine Gruppe gezaubert. Danke für den Tipp! Aber von den vielen tollen Gruppen ist mir spontan schwindelig. Facebooken kann man so auch hauptberuflich machen, oder? Die wenigen Gruppen da rauszufiltern, die ich „schaffe“ fällt bei dem Angebot echt schwer. Mals sehen wo die Reise da bei mir hingeht. Zumindest weiß ich nun, wo ich nachgucken kann, was es so Nettes gibt.

    • Birgit Schultz sagt:

      Hallo Ines,
      ein grünes Herz – chic!
      Facebook hauptberuflich … LOL! Ich bin zwar in einem Vielfachen der hier vorgestellten 37 Gruppen Mitglied, aber natürlich bin ich nicht überall (gleich) aktiv. Ich nutze die feinteiligen Einstellmöglichkeiten von Facebook, mich über die Gruppenaktivitäten informieren zu lassen und schau nur rein, wenn mich auch was interessiert. Trotzdem summiert sich das zeitlich ganz schön. Man muss eben für sich abwägen, welche Ziele man in den Gruppen verfolgt und ob einem diese den zeitlichen Aufwand wert sind.
      Beste Grüße
      Birgit

  • Sarah sagt:

    Danke Birgit, für diese tolle Auflistung. Ich habe mich gerade erst selbständig gemacht & diese Übersicht hilft mir sehr. Liebe Grüße Sarah

  • Hallo Birgit,
    facebook hat mir vor ein paar Tagen geschrieben dass es die Groups-App einstellen wird und die Funktion in die normale App integrieren will. Insofern wäre der Tipp mit der App ja noch umzubauen.
    Weißt Du da schon wieder mehr als ich oder ist es ausnahmsweise mal umgekehrt? 😉
    Liebe Grüße,
    Roland

    • Birgit Schultz sagt:

      Hi Roland, die Groups App ist im Play Store schon nicht mehr verfügbar. Darum habe ich ja Tipp 3 ersetzt. Wenn die Funktion in die normale App integriert wird bzw. ist, ist der Vorteil, den ich benannt habe, ja dahin.
      Beste Grüße
      Birgit

  • […] Marketingtipps zu #Facebook-#Gruppen für Solopreneurinnen von @marketingzauber Die 37 besten Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen https://marketing-zauber.de/facebook-gruppen/ […]

  • >