Archiv Social Media

Facebook-Profil Bild - wie es nicht aussehen sollte

Dein privates Facebook-Profil geschäftlich nutzen – worauf Du achten solltest

Wenn Du zu einem Geschäftsempfang gehst, ziehst Du Dir dann auch ein witziges Kostüm an, setzt eine Sonnenbrille auf und nimmst Visitenkarten mit einem Fantasienamen mit? Gehst Du dann einfach nach vorn oder auf die Bühne, schnappst Dir das Mikro und stellst Dein Unternehmen vor? Dann ignorierst Du alle Fragen zu Dir als Person und gehst einfach mal wieder? Genau so verhalten sich aber viele, die Facebook zwar geschäftlich nutzen, aber nicht darauf achten, wie ihr Profil und ihr Verhalten so wirken.Weiterlesen …

Facebook-Gruppen

Die 37 besten Facebook-Gruppen für Solopreneurinnen – und wie Du am meisten für Dich aus ihnen heraus holst.

Facebook-Gruppen sind ein perfektes Marketing-Instrument für Dich als Solopreneurin. Du bist hautnah an Deiner Zielgruppe dran und kannst Deine Expertise unter Beweis stellen. Ich liebe das Netzwerken und Kunden-Anziehen in Gruppen.

Damit Du auch diese Form des Pull-Marketings für Dich einsetzen kannst, gebe ich Dir erst neun zehn Ratschläge für Deine Aktivitäten in Facebook-Gruppen vor und verrate Dir anschließend meine 33 37  Top-Facebook-Gruppen-Empfehlungen. Dieser Beitrag wurde erstmals am 11. Juli 2016 veröffentlicht und am 21. August 2017 komplett neu überarbeitet.Weiterlesen …

Social Media Planungstools im Vergleich - wie Äpfel mit Birnen vergleichen?

Social Media Tools im Vergleich – endlich Übersicht!

Socia Media Tools gibt es wie Äpfel und Birnen auf einer Obstplantage. Über die letzten Wochen habe ich Dir insgesamt acht verschiedene Tools aus dieser großen Menge an Werkzeugen vorgestellt. Alle haben ihre Stärken und Schwächen. Alle sind angetreten, Dir das Leben mit Social Media Marketing leichter zu machen.

Meine acht Beiträge sind von meinen eigenen Erfahrungen, Ansprüchen und persönlichen Bedingungen geprägt – bis hin zum achten und letzten Beitrag, den ich nicht selbst geschrieben habe, weil ich das Tool gar nicht im Einsatz und auch nie getestet habe. Hier ist Claudia Kauscheder von Abenteuer Homeoffice für mich mit einem Gastbeitrag eingesprungen.

In diesem neunten und – vorläufig – letzten Beitrag möchte ich Dir nun einen schnellen Überblick über alle acht Social Media Planungstools geben. Darum wird dieser Beitrag auch mal verhältnismäßig kurz. Mir ist es wichtig, dass Du für Dich und Deine Bedürfnisse eine Entscheidungshilfe an die Hand bekommst, mit der Du Dich für die für Dich richtige Tool-Kombination entscheidest.Weiterlesen …

CoSchedule

CoSchedule – der Superheld unter den Social Media Planungstools?

CoSchedule ist ein Planungstool, das ich selbst nicht im Einsatz habe und auch noch nicht ausprobiert habe. Darum bin ich glücklich, dass Claudia Kauscheder von Abenteuer Homeoffice mir das Schreiben abgenommen hat und einen Gastartikel für mich geschrieben hat. Dies ist der vorletzte Artikel meiner Reihe zu den Social Media Planungstools. In der kommenden Woche folgt dann noch ein Vergleich.Weiterlesen …

eClincher - Blogbeitragsbild

eClincher – der Musketier unter den Social Media Planungstools?

eClincher ist ein weiteres Planungstool für Social Media, das ich Dir im Rahmen meiner Reihe vorstellen möchte.

Bereits vorgestellt habe ich diese Tools:

Zum Abschluss der Reihe gibt es dann noch einen Vergleich aller vorgestellten Tools. Das sind natürlich nicht alle Tools, die es derzeit auf dem Markt gibt, in meinen Augen aber die, die Du kennen solltest um zu entscheiden, ob und welche Du davon einsetzen möchtest.Weiterlesen …

Social Pilot - Kinder spielen Piloten

Social Pilot – der unerkannte Held unter den Social Media Planungstools

Social Pilot ist für mich der unerkannte Held unter den Social Media Planungstools und seit einigen Wochen bin ich auch zahlender Kunde. Aber selbst mit dem kostenfreien Starter-Paket kannst Du für Dein Marketing schon viel anfangen.

Mit diesem Beitrag setze ich meine Reihe zu den Social Media Planungstools fort. Weiterlesen …

Recurpost - Angriff auf den Kraken Edgar

Recurpost – Angriff auf den Kraken Edgar

Recurpost ist ein Planungstool für Social Media. Mit diesem Beitrag – und den noch folgenden drei Beiträgen – setze ich meine Reihe aus dem vergangenen Jahr fort.

Bereits vorgestellt habe ich diese Tools:

Jetzt geht es also weiter mit Recurpost, Social Pilot, eClincher und CoSchedule. Zum Abschluss der Reihe gibt es dann noch einen Vergleich aller vorgestellten Tools. Das sind natürlich nicht alle Tools, die es derzeit auf dem Markt gibt, in meinen Augen aber die, die Du kennen solltest um zu entscheiden, ob und welche Du davon einsetzen möchtest.Weiterlesen …

Superheld im Flug - Podcast Helden Konferenz

Rückblick auf die Podcast-Helden-Konferenz vom 13. Mai 2017 in Düsseldorf

Ein eigener Marketing-Zauber-Podcast steht seit Beginn meiner Planungen für die zweite Jahreshälfte 2017 auf meinem Programm – und so passte mir die Podcast-Helden-Konferenz 2017 super ins Programm. Am vergangenen Samstag war es endlich so weit und hier berichte ich Dir über die Veranstaltung und lasse Dich einen Einblick in meine Sketchnotes nehmen.Weiterlesen …

Content Hoheit ist wie eine Prinzessin im Bild

Das Geheimnis der Content-Hoheit entschlüsselt

„Was bedeutet Content-Hoheit eigentlich genau?“

Du ahnst es: Das ist wieder eine Frage, die mir in meiner Facebook-Gruppe gestellt wurde. Und weil die Antwort wieder etwas länger ausfällt, habe ich mich entschieden, dazu gleich einen Blogartikel zu verfassen.

Kurz gefasst bedeutet Content-Hoheit, dass Du die völlige Kontrolle über Deine von Dir verfassten Inhalte besitzt.

Aha?

Gehen wir also etwas ins Detail:Weiterlesen …

Puzzle mit Gesichtern - Facebook Gruppe erstellen

So kannst Du eine Facebook-Gruppe erstellen und für Dein Marketing nutzen

Auch dieser Artikel ist aufgrund eines Posts in meiner Marketing-Zauber Facebook-Gruppe entstanden – und damit sind wir schon mitten im Thema!

Irene fragte nämlich:

Ich möchte gerne meine eigene Gruppe erstellen. Rein technisch ist das ja sehr einfach. Gruppe erstellen, Banner und Beschreibung einfügen und schon kann es losgehen 😉

Habt ihr Tipps für mich, wie ich danach am besten vorgehe? Also woher kommen meine Gruppenmitglieder, muss ich vorher schon einige Inhalte in der Gruppe haben und was sollte in keiner Beschreibung fehlen? Ich bin da echt ganz grün hinter den Ohren und brauche mal ein wenig Feedback 😉 Danke.

Und da die Beantwortung dieser Frage wieder einmal etwas länger ausgefallen wäre, habe ich das dann gleich als nächsten Blogartikel in meinen Redaktionsplan aufgenommen.Weiterlesen …