Archiv Twitter

Hashtag - eine Frau formt mit ihren Fingern das Symbol

Hashtags — brauchst Du die eigentlich?

Hash­tags sind umstrit­ten. Die einen lie­ben sie, die ande­ren has­sen sie. Gerade Social Media Anfän­ger füh­len sich von Hash­tags oft abge­sto­ßen. Dabei sind sie eigent­lich eine ziem­lich cle­vere Idee.

Wei­ter­le­sen …

Junge Spatzen in einer Reihe als Illustration zur Twitter-Blogparade

Twitter was my first love • Twitter Blogparade

Twit­ter war meine erste (Social Media) Liebe, wenn man den Begriff “Social Media” eng aus­legt und nicht bereits die Vor­läu­fer in Form von Foren und Mai­ling-Lis­ten dazu nimmt, wie ich das nor­ma­ler­weise tue.

Und so kann ich nicht anders, als sofort an der Blog­pa­rade von Tina Gal­li­naro teil­zu­neh­men und mei­nen Redak­ti­ons­plan ein­fach noch ein­mal ein wenig nach hin­ten zu schie­ben. Tina hat auf ihrem Blog Extra­wer­bung  ihre Gründe, warum sie so gerne bei Twit­ter ist, auf­ge­führt. Viele davon sind auch mei­nen Grün­den ähn­lich — viel­leicht liegt es daran, dass wir beide Twit­ter schon sehr lange ken­nen und nut­zen.

Wei­ter­le­sen …

Twitter-Follower? Enten folgen einer Ente

Follower Management auf Twitter — 9 Strategien und ein Tool

Fol­lo­wer Manage­ment auf Twit­ter ist gar nicht so schwer — doch machst Du alles rich­tig dabei? Hier stelle ich Dir meine neun Stra­te­gien und ein Tool vor, mit dem ich meine Twit­ter-Fol­lo­wer kon­trol­liere.

Wei­ter­le­sen …

Titelbild mit Küken zu Was soll ich denn twittern?

Was soll ich denn twittern? Tipps und Tricks!

Was soll ich denn twit­tern? ist die mit Abstand am häu­figs­ten gestellte Frage, die mir gestellt wird, wenn das Thema Twit­ter auf dem Plan steht.

Wenn Du Dich zum ers­ten Mal mit Twit­ter beschäf­tigst, kann der Gedanke, dass Deine Bot­schaft nun welt­weit über die Twit­ter-Ticker (Time­li­nes) läuft, ein wenig beängs­ti­gend sein. Du willst ja nichts Dum­mes schrei­ben.

Hier kann ich Dich beru­hi­gen. Anfangs hast Du ja gar nicht so viele Fol­lo­wer und im Strom der Nach­rich­ten gehen Deine Tweets selbst bei die­sen eher unter, als das sie her­aus­ste­hen. Zeit genug also, um mutig zu üben.

Wenn Du Dich an die nach­fol­gen­den Twit­ter­tipps hältst, kann auch gar nicht viel schief gehen — und die Ideen wer­den Dir auch nicht aus­ge­hen. Bleib ein­fach mal gute vier Wochen dabei und Du wirst fest­stel­len, dass Dir das Twit­tern ganz leicht von der Hand geht.Wei­ter­le­sen …

Entenküken - Illustration für Twitter Beitrag

Twitter: Das große Schnattern — ein Gastbeitrag von Angie Miller

Heute publi­ziere ich einen Gast­bei­trag von einer mei­ner Semi­nar­teil­neh­me­rin­nen im Social Media Mana­ger Kurs. Die Teil­neh­me­rin schreibt unter ihrem Pseud­onym Angie Mil­ler, weil sie als Dienst­leis­te­rin von Behör­den nicht unter ihrem ech­ten Namen schrei­ben kann. Der Bei­trag schil­dert ihre ers­ten Erleb­nisse mit Twit­ter und ist ursprüng­lich als Teil einer Unter­richts­auf­gabe ent­stan­den. Ich fand ihn so humor­voll und pas­send geschrie­ben, dass ich Angie gebe­ten habe, ihn doch als Blog­bei­trag umzu­schrei­ben. Der Bei­trag zeigt sehr schön, dass es nicht leicht ist, Twit­ter lieb zu gewin­nen, aber letzt­lich doch gelingt.

Las­sen wir nun “Angie Mil­ler” selbst zu Wort kom­men:Wei­ter­le­sen …

Junger Spatz - Illustration zu Twitter für lokales Marketing

Kann man Twitter für lokales Marketing einsetzen?

Twit­ter für loka­les Mar­ke­ting? Das wider­spricht sich doch eigent­lich, oder? Denn bei Twit­ter geht es ja zunächst ein­mal darum, Reich­weite zu schaf­fen. Das bedeu­tet Streu­ver­luste. Fol­lo­wer kann man schlecht steu­ern, sie kom­men aus ganz Deutsch­land oder sogar aus aller Welt. Man hat nur wenig Text zur Ver­fü­gung und die Tweets sind auch rasend schnell wie­der aus den Time­li­nes der Fol­lo­wer ver­schwun­den. Wie um alles in der Welt soll Twit­ter also für loka­les Mar­ke­ting sinn­voll sein? Wei­ter­le­sen …

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?