Archiv Werkzeuge

Sketchnotes Selbstmarketing Titelbild

Sketchnotes Anleitung und Tipps zum Einsatz für Dein Selbstmarketing

Immer, wenn ich meine Sketch­no­tes bei­spiels­weise hier im Blog oder auf Face­book teile, bekomme ich Reak­tio­nen so wie diese:

Ich finde das auch sooo toll. Das würde ich auch gerne kön­nen!

Sketch­no­tes anzu­fer­ti­gen macht nicht nur viel Spaß und ist eine krea­tive und nach­hal­tige Art, Dir Wis­sen auf­zu­be­rei­ten und zugäng­lich zu machen. Sketch­no­tes ver­schaf­fen Dir auch eine hohe Auf­merk­sam­keit und Bewun­de­rung.

Darum pas­sen sie so wun­der­bar in mei­ner aktu­el­len Blog­ar­ti­kel-Reihe zur Krea­ti­vi­tät und Mar­ke­ting, dass ich Dir hier eine erste Anlei­tung zum Start und Tipps zum Ein­satz für Dein Selbst­mar­ke­ting geben möchte. Los geht’s!Wei­ter­le­sen …

Frau mit Smartphone - Marketing ohne Schreibtisch

Marketing und Social Media ohne Schreibtisch — Teil 2

Im ers­ten Teil zu die­sem Arti­kel habe ich Dir die gän­gi­gen Mög­lich­kei­ten und Apps vor­ge­stellt, mit denen Du Dir etwas Frei­heit vom Schreib­tisch und orts­un­ab­hän­gi­ges Arbei­ten ermög­li­chen kannst. In die­sem Bei­trag werde ich neben den nahe­lie­gen­den auch noch einige etwas unge­wöhn­li­chere Ideen und Apps vor­stel­len, an die man nicht unbe­dingt sofort denkt.Wei­ter­le­sen …

Marketing und Social Media ohne Schreibtisch - mobil mit dem Smartphone

Marketing und Social Media ohne Schreibtisch — Teil 1

Kürz­lich nahm ich auf Face­book an einer Umfrage von Timo Schlap­pin­ger teil, der fragte, wel­che Art von Rech­ner man nutzt (der Link funk­tio­niert nur, wenn Du auf Face­book und Mit­glied in der Gruppe bist) — und zu mei­ner Über­ra­schung fehlte dort ein Rech­ner­typ in der Umfrage.

Was fehlte, war natür­lich das Smart­phone.

Viel­leicht denkst Du jetzt genau so, wie Timo:

Wer arbei­tet wirk­lich auf dem Tablet oder Smart­phone? Das sind doch Spie­le­reien und zum Arbei­ten extrem ungüns­tig ;)“Wei­ter­le­sen …

Webinar Software - 2 Arbeitspferde sind bei Marketing-Zauber im Einsatz

Webinar Software für Coachings, Online-Seminare und Live-Streams

Für die­sen Arti­kel habe ich mir meine Noti­zen hevor­ge­holt, die ich vor zwei Jah­ren gemacht habe, als ich mich für eine Webi­nar Soft­ware ent­schei­den wollte. Him­mel! habe ich mir das schwer gemacht! Ich habe meh­rere Wochen recher­chiert, ver­gli­chen, ange­tes­tet und gerech­net. Irgend­et­was passte nie so rich­tig.

Daran fühlte ich mich erin­nert, als vor weni­gen Tagen in mei­nem Mas­ter­mind-Zir­kel diese Frage auf­kam und auch in ver­schie­de­nen ande­ren Grup­pen, in denen ich Mit­glied bin. Grund genug, um mei­nen Redak­ti­ons­plan etwas umzu­stel­len und die­sen Arti­kel hier zu schrei­ben.Wei­ter­le­sen …

WordPress Plugins: Kinder mit Legosteinen

X WordPress Plugins, die nicht jeder kennt (Teil 1)

Wor­d­Press Plug­ins sind eine geniale Erfin­dung. Mit weni­gen Maus­klicks kannst Du Deine Wor­d­Press-Instal­la­tion um zusätz­li­che Funk­tio­nen erwei­tern. Da nicht jeder alle Funk­tio­nen benö­tigt, ist die­ses modu­lare Sys­tem eine tolle Mög­lich­keit, um ganz schlanke Instal­la­tio­nen bei gleich­zei­tig höchs­ter Fle­xi­bi­li­tät zu ermög­li­chen.

Klingt jetzt, wie aus einem Wor­d­Press Wer­be­pro­spekt, wie?Wei­ter­le­sen …

Marketing Aufgaben organisieren

Marketing Aufgaben organisieren mit Trello, ToDoIst und dem Google Calendar

In die­ser Woche muss ich Dich gleich wie­der weg­schi­cken!

Warum das?

Weil ich mei­nen aktu­el­len Bei­trag als Gast­bei­trag auf dem Blog von Clau­dia Kau­sche­der ver­öf­fent­licht habe. Dort fin­dest Du auch einen Link zur Audio-Ver­sion des Bei­trags — falls Du also gern Pod­casts hörst und Clau­dias noch nicht abon­niert hast, ist das ein guter Moment dafür!

Was erwar­tet Dich auf Aben­teuer Home­of­fice?

Ich schreibe dar­über, wie ich meine täg­li­chen Auf­ga­ben mit ToDoIst, Trello und dem Google Calen­der orga­ni­siere und ein Stück weit das Zusam­men­spiel der Tools sogar auto­ma­ti­siere. Lies Dir den Bei­trag unbe­dingt durch — Du kannst durch ein ähn­li­ches Vor­ge­hen ganz bestimmt viel Zeit spa­ren!

Social Media Planungstools im Vergleich - wie Äpfel mit Birnen vergleichen?

Social Media Tools im Vergleich — endlich Übersicht!

Socia Media Tools gibt es wie Äpfel und Bir­nen auf einer Obst­plan­tage. Über die letz­ten Wochen habe ich Dir ins­ge­samt acht ver­schie­dene Tools aus die­ser gro­ßen Menge an Werk­zeu­gen vor­ge­stellt. Alle haben ihre Stär­ken und Schwä­chen. Alle sind ange­tre­ten, Dir das Leben mit Social Media Mar­ke­ting leich­ter zu machen.

Meine acht Bei­träge sind von mei­nen eige­nen Erfah­run­gen, Ansprü­chen und per­sön­li­chen Bedin­gun­gen geprägt — bis hin zum ach­ten und letz­ten Bei­trag, den ich nicht selbst geschrie­ben habe, weil ich das Tool gar nicht im Ein­satz und auch nie getes­tet habe. Hier ist Clau­dia Kau­sche­der von Aben­teuer Home­of­fice für mich mit einem Gast­bei­trag ein­ge­sprun­gen.

In die­sem neun­ten und — vor­läu­fig — letz­ten Bei­trag möchte ich Dir nun einen schnel­len Über­blick über alle acht Social Media Pla­nungs­tools geben. Darum wird die­ser Bei­trag auch mal ver­hält­nis­mä­ßig kurz. Mir ist es wich­tig, dass Du für Dich und Deine Bedürf­nisse eine Ent­schei­dungs­hilfe an die Hand bekommst, mit der Du Dich für die für Dich rich­tige Tool-Kom­bi­na­tion ent­schei­dest.Wei­ter­le­sen …

CoSchedule

CoSchedule — der Superheld unter den Social Media Planungstools?

CoSche­dule ist ein Pla­nungs­tool, das ich selbst nicht im Ein­satz habe und auch noch nicht aus­pro­biert habe. Darum bin ich glück­lich, dass Clau­dia Kau­sche­der von Aben­teuer Home­of­fice mir das Schrei­ben abge­nom­men hat und einen Gast­ar­ti­kel für mich geschrie­ben hat. Dies ist der vor­letzte Arti­kel mei­ner Reihe zu den Social Media Pla­nungs­tools. In der kom­men­den Woche folgt dann noch ein Ver­gleich.Wei­ter­le­sen …

eClincher - Blogbeitragsbild

eClincher — der Musketier unter den Social Media Planungstools?

eClin­cher ist ein wei­te­res Pla­nungs­tool für Social Media, das ich Dir im Rah­men mei­ner Reihe vor­stel­len möchte.

Bereits vor­ge­stellt habe ich diese Tools:

Zum Abschluss der Reihe gibt es dann noch einen Ver­gleich aller vor­ge­stell­ten Tools. Das sind natür­lich nicht alle Tools, die es der­zeit auf dem Markt gibt, in mei­nen Augen aber die, die Du ken­nen soll­test um zu ent­schei­den, ob und wel­che Du davon ein­set­zen möch­test.Wei­ter­le­sen …

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?